Dominikanische Republik: „Dominican Republic Open-Golfturnier“ in La Romana

golf

Datum: 27. August 2011
Uhrzeit: 10:10 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Direkte Lage am Meer

Die Dominikanische Golf-Föderation (FEDOGOLF) lädt vom 7. bis 13. November 2011 zum zweiten jährlichen Dominican Republic Open-Golfturnier nach La Romana in die Dominikanische Republik ein. Der Wettbewerb findet im unter Golfern weltweit bekannten Casa de Campo Resort auf zwei exklusiven Golfplätzen statt: den weltweit berühmten Greens Teeth of the Dog und Dye Fore. Das Turnier ist für alle internationalen Spieler offen. Beide Plätze wurden von dem internationalen Golfplatzdesigner Pete Dye entworfen.

Teeth oft he Dog begeistert vor allem durch seine Lage direkt am Meer sowie durch seine großflächigen Bunkeranlagen, kleinen Teiche und Wellentäler. Prominente wie Bill Clinton mit seiner Tochter Chelsea, Ivan Lendl, Ricky Martin und Michael Gorbatschow feilten hier bereits an ihren Handicaps. Casa de Campo gehört seit kurzem auch zu der Marke „The Leading Hotels of the World“. The Leading Hotels of the World richtet sich an Reisende,für die Lifestyle, höchster Komfort und First Class Service fester Bestandteil ihres Lebensgefühls sind.

Anmeldung:
FEDOGOLF, Calle El Vergel 37, Santo Domingo, Dominican Republic
Carole Tremblay: drgolfopen@fedogolfrd.com- Telefon: 001-809-723-4657
www.fedogolf.org.do www.casadecampo.com

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Fremdenverkehrsamt Dominikanische Republik

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!