Venezuela: Regierung erstellt mehr als 70.000 Wohnungen in Caracas

Datum: 21. September 2011
Uhrzeit: 11:16 Uhr
Leserecho: 4 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Als revolutionäre Umgestaltung bezeichnet

Die venezolanische Regierung wird zwischen 2011 und 2012 im Großraum Caracas 70.894 Wohnungen errichten. Dies hat die staatliche Nachrichtenagentur Agencia Venezolana de Noticias (AVN) bekannt gegeben. Das regierungstreue Staatsunternehmen bezieht sich dabei auf Aussagen von Kulurminister Francisco Farruco Sesto, welcher das geplante Vorhaben als revolutionäre Umgestaltung bezeichnet.

„Dies ist gleichbedeutend mit dem Aufbau einer Stadt von 300.000 Einwohnern. So etwas hat es in Venezuela noch nie gegeben“, so der Minister. Laut seinen Worten sind von den geplanten 26.473 Einheiten für dieses Jahr 5.998 abgeschlossen, 20.475 sollen bis Ende des Jahres folgen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Werner Zollhuber

    Danke latina-press für diesen Hinweis. Da es sich um Angaben von avn handelt wissen wir, dass dies erneut eine Lüge ist.

  2. 2
    Angiven

    Wenn in 9 Monaten 5998 Wohnungen gebaut wurden,können in den verbleibenden 3 Monaten keine 20475 Wohnungen fertig werden.Mit dem
    rechnen hat es der Kulturminister auch nicht,denn sonst würde er keinen solchen Blödsinn von sich geben.Und die 70894 einschließlich 2012 sind
    reine Utopie. 2009 hat H.C. noch von über 2 Millionen bis 2017 gefaselt.
    Alles nur reine Probaganda und Volksverarschung.

  3. 3
    Gast.

    So etwas hat es noch nie gegeben sagte der Minister,hat er Recht.
    Dem sollte die Zunge abfaulen.
    Wer glaubt noch den Unfug?

  4. 4
    afrika

    Ich denke mal, dass dieses Kulturministerschosshündchen sich ein wenig in seiner Bekanntmachung verhauen hat. Er hätte sagen müssen, dass die das Wunschdenken der Regierung ist, denn mehr kann es ja wohl nicht sein. Ein verlogenes Versprechen mehr, das nicht eingehalten wird.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!