Haiti: Präsident Martelly kehrt auf Bühne zurück

mickey

Datum: 23. September 2011
Uhrzeit: 09:36 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Einnahmen erhalten die Schulen des Landes

Der haitianische Präsident Michel Joseph Martelly hat am Donnerstag (22.) angekündigt, dass er für ein Wohltätigkeitskonzert kurzfristig auf die Show-Bühne zurückkehrt. Die erhofften Einnahmen will das Staatsoberhaupt den notleidenden Schulen in Haiti zukommen lassen. Martelly hofft nach eigenen Worten, dass die Veranstaltung am 23. Dezember in der Hauptstadt Port-au-Prince ausverkauft sein wird. „Ich bleibe in der Nähe meines Volkes“, so der Präsident am am Vorabend seiner ersten Rede vor den Vereinten Nationen in New York.

Martelly ist seit dem 14. Mai 2011 der 56. Präsident Haitis. Er erlangte zuvor als Komponist und Sänger unter dem Namen „Sweet Micky“ Berühmtheit. Bekannt wurde er in Haiti als Sänger haitianischer Dance-Musik, dem Kompa. Sein Markenzeichen waren Kostüme und Flügel sowie die Angewohnheit, auf der Bühne seine Hosen fallen zu lassen.

Seinen Künstlernamen erhielt „Sweet Micky“ in den 1980ern, als er in Nachtclubs auftrat. Eines Abends wurde er von einem Freund als „a sweet Micky for a sweet people“ angekündigt.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Screenshot

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Angiven

    Gute Idee,H.C. könnte als Alleiunterhalter auftreten,und die Gage seinen
    maroden Schulsystem zukommen lassen.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!