Venezuela: Krebskranker Chávez erhält „Wundermittel“ aus China

med

Datum: 07. Oktober 2011
Uhrzeit: 12:01 Uhr
Leserecho: 5 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Geschwächtes Immunsystem soll gestärkt werden

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez hat von einem chinesischen Geschäftsmann ein Wundermittel zur Behandlung seiner Krebserkrankung erhalten. Die geheimnisvollen Wurzeln sollen sein geschwächtes Immunsystem stärken.

Die Initiative für dieses Geschenk kam vom chinesischen Geschäftsmann Zhang Benzi , Leiter des Unternehmens Meheco. Er präsentierte sein Wundermittel während der Exposalud 2011 in Caracas. Nach Angaben von Zhang soll es sich dabei um eine Knolle handeln, welche nur in China wächst. „Eigentlich handelt es sich um ein Tier, welches sich im Winter in eine Wurzel verwandelt. Durch die Einnahme wird die Immunität von Präsident Chávez erhöht. Ich hoffe, dass sich sein Gesundheitszustand danach verbessert“, so der Chinese, der den Namen des Mittels nicht verraten wollte.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Screenshot

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Heinz Müller

    Am Gesundheitszustand wird sich nicht mehr ändern-Gevatter Tod hat ihn auf der Schippe und holt ihn-ob er will oder nicht. Allerdings hätte der rote Bruder ein Mittelchen für seinen Geisteszustand verschenken sollen.

    • 1.1
      Tabaiba

      Da kann ich dir nur beipflichten. Denn wenn die Virgen schon nicht für Erleuchtung sorgt …..

  2. 2
    Pandora

    „Ein Tier das im Winter zu einer Wurzel wird“ …. naja , wer’s glaubt
    aber noch weniger glaube ich , dass er dieses Mittel einnehmen wird – so paranoid , wie er ist ….

  3. 3
    escéptico

    “Eigentlich handelt es sich um ein Tier, welches sich im Winter in eine Wurzel verwandelt.“

    wenn das mal gut geht

  4. 4
    Gast.

    Das arme Tier wird jämmerlich zugrunde gehen,es frisst eigentlich
    Hirn aber da ist ja nix rein gar nix.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!