Brasilien: Oktoberfest-Königin begeistert von Feierlaune der Besucher

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Datum: 19. Oktober 2011
Uhrzeit: 17:00 Uhr
Ressorts: Brasilien, Panorama
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
► 21-jährige repräsentiert größtes deutsches Fest in Lateinamerika

Die Feierlaune und Fröhlichkeit der rund 600.000 Besucher beim Oktoberfest 2011 in Blumenau ist das Schönste der sich im Endspurt befindlichen Festivitäten in der Kleinstadt im Süden Brasiliens. Zu diesem Schluß kommt die diesjährige Festkönigin Cristiana Krüger in einem Interview mit dem brasilien Magazin. Sie merkt dabei jedoch auch kritisch an, dass so mancher Besucher es mit dem Alkohol leider ein wenig übertreibe.

„Das Schönste ist natürlich die Freude und Feierlaune der Touristen und der Menschen hier in Blumenau. Und das hat selbstverständlich auch mit den Musikgruppen zu tun. Da ist eines vom anderen abhängig. Die Bands sind fantastisch, die Organisation, die Reinigung, die Lust der Leute, zu feiern – das ist alles super“ so das vorläufige Resümee der „Königin“ der 28. Ausgabe des größten deutschen Festes in Lateinamerika. Selbstverständlich sei es auch ihre Aufgabe, stets fröhlich und sympathisch zu wirken und die Besucher aus nah und fern mit offenen Armen in ihrer Heimatstadt zu empfangen.

Krüger ist bereits seit dem Ende des letzten Oktoberfestes im Amt und war das ganze Jahr über in weiten Teilen Brasiliens unterwegs, um für das dreiwöchige Spektakel zu werben. Die in einem langwierigen Wettbewerb erkämpfte Krone muss sie am kommenden Sonntag allerdings nun an ihre Nachfolgerin übergeben. Trotz zahlreicher Reisen und der Omnipräsenz an den 21 Veranstaltungstagen des Festes ist sie des Feiern noch nicht müde.

„Eigentlich [überwiegt] die Freude, dass wir es geschafft haben, die Arbeit vom Anfang bis Ende bewältigt zu haben. [..] Aber ich freue mich auch, die Krone an die Königin für das kommende Oktoberfest zu übergeben. Dann kann sie erneut Werbung für das Fest machen, damit sich hier auf dem Gelände wieder Brasilianer, Deutsche, Argentinier treffen und diese Menschen aus aller Welt gemeinsam das Oktoberfest feiern“ so die bildhübsche 21-jährige mit deutschen Wurzeln abschließend.

Das Oktoberfest in Blumenau wurde erstmalig 1984 veranstaltet und zieht mittlerweile jährlich über eine halbe Million Besucher auf das extra dafür errichtete Veranstaltungsgelände „Parque Vila Germânica“. Die diesjährige Ausgabe startete am 06. Oktober mit einem großen Festumzug durch die Straßen der Stadt und endet am kommenden Sonntag (23.) mit der Krönung der neuen Exzellenzen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Dietmar Lang / IAPF

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!