Iran: Ahmadinejad wird Fidel Castro auf Kuba treffen

castro

Datum: 10. Januar 2012
Uhrzeit: 14:15 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► USA werden das kubanische und das iranische Volk niemals besiegen

Der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinejad wird am Mittwoch (11.) in der kubanischen Hauptstadt Havanna eintreffen und nach Angaben der iranischen Botschaft auch mit dem ehemaligen Präsidenten Fidel Castro zusammentreffen. Ahmadinejad befindet sich derzeit auf einer Tour durch Lateinamerika und besucht unter anderem Venezuela, Nicaragua und Ecuador.

„Es ist geplant, dass der Präsident auch Fidel Castro besuchen wird“, berichtete die iranische Nachrichtenagentur IRNA unter Berufung auf Teherans Botschafter in Havanna, William Carbó. Staatliche kubanische Medien bestätigten dies jedoch nicht.

„Der Besuch auf der Karibikinsel wird die bilateralen Beziehungen beider Länder weiter festigen. Die USA werden das kubanische und das iranische Volk niemals besiegen, die verhängen Sanktionen gegenüber unseren Staaten sind nicht gerechtfertigt“, so Carbó. Nach offiziellen Zahlen fiel der bilaterale Handel zwischen beiden Ländern von 46,4 Millionen US-Dollar im Jahr 2008 auf 27 Millionen im Jahr 2009.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Screenshot YouTube

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Martin Bauer

    „Die USA werden das kubanische und das iranische Volk niemals besiegen,..“
    Wer will denn eines dieser Völker überhaupt angreifen, geschweige denn besiegen? Durchgeknallte Diktatoren sollen beseitigt werden. Falls deren eigenen Völker dies nicht schaffen, sollten andere durchaus helfen.

    „…die verhängen Sanktionen gegenüber unseren Staaten sind nicht gerechtfertigt“
    Carbó würde das auch gerade zugeben! Im Knast gibt es ja nur Unschuldige, und in der Irrenanstalt hält sich jeder Verrückte für normal.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!