Haiti: Mögliche Begnadigung von Ex-Diktator Jean-Claude Duvalier

martelly

Datum: 27. Januar 2012
Uhrzeit: 08:46 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Nationale Versöhnung gefordert

Der haitianische Präsident Michel Martelly hat am World Economic Forum (WEF) in Davos angedeutet, dass die nationale Versöhnung wichtiger sei, als die Bestrafung des Ex-Diktators Jean-Claude Duvalier. In einem Interview teilte Martelly mit, dass er die Unabhängigkeit der Richter respektiere. Diese werden in den kommenden Tagen darüber entscheiden, ob Duvalier für Korruption und Menschenrechtsverletzungen während seiner blutigen Amtszeit angeklagt wird.

Der Prozess birgt laut dem Präsidenten explosiven Sprengstoff und könnte die karibische Nation erschüttern. „Unsere Nation versucht sich von den Jahrzehnten des politischen Umbruchs und des schweren Erdbebens vor zwei Jahren zu erholen. Ich will eine Situation des Friedens und der Vergebung schaffen, bei der alle Bürger unseres Landes vereinigt sind. Wir vergessen nicht die Vergangenheit, weil wir von ihr lernen. Wir müssen aber vor allem an die Zukunft denken. Wir können nicht diejenigen vergessen, die zu der Zeit gelitten habe. Allerdings glaube ich, dass wir in Haiti die Versöhnung brauchen“, so Martelly.

Die nichtstaatliche NGO Amnesty International hatte am Montag (16.), dem ersten Jahrestag der Rückkehr des ehemaligen Diktators Jean-Claude Duvalier nach Haiti, ihre Forderung nach einem fairen Prozess nach internationalen Standards bekräftigt. AI erneuerte ihre Forderung, die von Duvalier begangenen Verbrechen gegen die Menschlichkeit ernsthaft zu untersuchen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Martelly

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/zeitgenossen/archiv/-/id=660644/nid=660644/did=8040894/1d7nnwj/

    Auf der Seite oben rechts klicken und nachhören oder download.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!