Das war der Karneval in Rio de Janeiro 2012!

tijuca-luiz-04

Datum: 26. Februar 2012
Uhrzeit: 04:23 Uhr
Ressorts: Brasilien, Panorama
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
► Impressionen voller Leidenschaft und Fröhlichkeit

Man nehme Leidenschaft, Lebensfreude, Fröhlichkeit, würze es mit Kreativität und schmecke es mit Fantasie ab: das ist der Karneval in Rio de Janeiro in Brasilien. Auch in diesem Jahr tanzten Millionen Menschen durch die Nacht, am eindrucksvollsten dabei wohl im Sambódromo Marquês de Sapucaí. Meherere Tag war die von Oscar Niemeyer erdachte Arena Zentrum des brasilianischen Karnevals, sämtliche Kameras waren auf die Präsentationen der Sambaschulen der „Grupo Especial“ gerichtet.

Schließlich ging es abermals um die Karnevalskrone und damit um den Titel „Grande Campeão“. Dieser beschert einer jeden Schule Respekt, Achtung und größere finanzielle Mittel im kommenden Jahr. Aber selbst wenn es nicht für den Gesamtsieg reicht, dann soll doch wenigstens ein guter Platz her. Dadurch hat die Schule das Recht, am Samstag nach Karneval noch einmal durch die vollbesetzte Arena zu defilieren.

An diesem Samstag (25.) war es wieder soweit. Die besten sechs Sambaschulen der Stadt präsentierten nochmals Kostüme, Motivwagen und Samba-Enredo. Auch wenn es dieselben Paraden waren, die bereits am Karnevalssonntag und Rosenmontag zu bewundern waren, diesmal überwiegte die Freude. Die Konzentration, keinen Fehler mehr zu machen, lässt natürlich mit dem Fehlen der strengen Juroren nach.

Für agência latina press waren an allen Tagen, an denen die Sambaschulen der Spezialgruppe im Sambódromo defilierten, Fotografen auf, neben und über der Paradestrecke. Edilaine Matos, Marco Leal und Luiz Ferreira stürzten sich ins Gewühl und haben dabei die schönsten Impressionen voller Leidenschaft und Fröhlichkeit festgehalten. Ermöglicht wurde dies unter anderem durch einen Bild- und Informationsaustausch mit dem brasilianischen Nachrichtenportal O Repórter, dem brasilien Magazin und dem noch jungen Portal Rio Karneval.

Auf den nachfolgenden Seiten zeigen wir Ihnen alle Details: von den Trommlergruppen über die gigantischen Motivwagen zu den Begrüßungskommissionen und den Baianas, von den spärlich bekleideten Musen und Königinnen hinüber zum Zeremonienmeister und seiner Fahnenträgerin – exklusive Fotos von Karneval in Rio 2012!

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Luiz Ferreira / IAPF

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!