Panama: Mutmaßlicher Mörder der kanadischen „Hells Angels“ inhaftiert

Hells_Angels

Datum: 12. März 2012
Uhrzeit: 09:29 Uhr
Ressorts: Panama, Panorama
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► 22 Morde ersten Grades vorgeworfen

Die panamaische Polizei hat einen mutmaßlichen Massenmörder und Drogenhändler der kanadischen Charter des Motorrad- und Rockerclubs „Hells Angels“ festgenommen und inhaftiert. Nach Angaben der Polizei werden dem 50-jährigen Michel Smith „Alias ​​Mike“ aus der kanadischen Provinz Quebec 22 Morde ersten Grades vorgeworfen, sowie Beteiligung am Drogenhandel und anderen Straftaten.

Das Pressebüro der nationalen Polizei teilte mit, dass das Mitglied des „South Chapter“ der Höllen-Engel nach rund zweimonatiger Observierung am Freitag (9.) in einem Bereich der Playa Coronado, etwa 100 Kilometer westlich der Hauptstadt, festgenommen wurde. Der Inhaftierte entkam der kanadischen Polizei bereits im Jahr 2009 und wird nach Abschluß der Untersuchungen in sein Heimatland repatriiert.

Der Hells Angels Motorcycle Club (HAMC) ist ein Motorrad- und Rockerclub, dessen Mitglieder typischerweise Harley-Davidson-Motorräder fahren. Er wurde 1948 gegründet und ist zurzeit in 32 Ländern mit sogenannten „Chartern“ (Orts- oder Landesclubs) vertreten. National und international wird der Club seit Jahrzehnten regelmäßig durch Behörden und Medien mit verschiedenen Straftaten in Verbindung gebracht und es kam weltweit immer wieder zu Verurteilungen einzelner Mitglieder z. B. aufgrund von Gewalt- und Drogendelikten, Delikten gegen die sexuelle Selbstbestimmung und Schutzgelderpressungen sowie zu Verboten ganzer Charter.

Die Hells Angels basieren nach ihren eigenen Angaben auf vier grundlegenden Werten: Ehrlichkeit – Zuverlässigkeit – Respekt – Freiheit.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Royal Canadian Mounted Police

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!