+++ Liveticker zur Ankunft von Papst Benedikt XVI. in Mexiko +++

papst-mexiko

Datum: 23. März 2012
Uhrzeit: 15:03 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Mexiko)
► Alle News zur Lateinamerikakreise von Papst Benedikt XVI.

Papst Benedikt XVI. ist am Freitag (23.) zu einer sechstägigen Lateinamerikareise aufgebrochen. Auf der Agenda stehen Besuche in Mexiko und auf Kuba. Es ist die erste Reise des fast 85-jährigen Oberhaupts der katholischen Kirche ins spanischsprachige Lateinamerika.

Die Besuche im vom Drogenkrieg gebeutelten Mexiko und auf der unter dem kommunistischen Castro-Regime leidenden Karibikinsel werden daher Joseph Ratzinger viel rhetorisches Geschick abverlangen. Denn die Erwartungen auf klare Worte des heiligen Vaters sind mehr als hoch. Der Vatikan hatte jedoch im Vorfeld schon angedeutet, dass sich die Kirche keinesfalls für die Politik instrumentalisieren lasse. Dementsprechend ausweichend oder verallgemeinernd dürften die Erklärung von Benedikt XVI. dann auch ausfallen.

agência latina press wird in diesem Liveticker kontinierlich über den Papstbesuch in Zentralamerika und der Karibik berichten, zudem sind hier weitere Einzelmeldungen zur Reise von Papst Benedikt XVI. verlinkt. Temporäre Livestreams von Empfängen und Messen runden die Berichterstattung ab.

Samstag 24. März 2012

+++ 01:45 Uhr: Besuchsprogramm Programm für Samstag/Sonntag +++
Damit endet unser Liveticker für heute. Morgen stehen ab 18 Uhr Ortszeit (Sonntag, 1h MEZ) lediglich ein privates Treffen mit Staatspräsident Felipe Calderón als auch eine Zusammenkunft mit Kindern in Guanajuato auf dem Programm.

+++ 01:35 Uhr: Papst in Unterkunft angekommen +++
Ohne Zwischenfälle ist Benedikt XVI. in León in einer katholischen Schule angekommen, wo er die kommenden drei Nächte verbringen wird. Abermals wird er von tausenden jubelnden Menschen begrüßt, denen er jedoch nur kurz zuwinkt. Unverzüglich begibt er sich in das streng abgeschirmte Anwesen. Weitere öffentliche Terminen stehen heute nicht mehr auf dem Programm.

+++ 00:50 Uhr: Papamobil nimmt Fahrt auf +++
Nur wenige Menschen stehen momentan an der Wegstrecke, einer autobahnähnlichen mehrspurigen Verbindungsstrasse. Der Konvoi hat daher Fahrt aufgenommen und dürfte nun gut 40 bis 50 km/h schnell sein. Sobald jedoch die Reihen der Zuschauer – viele bestückt mit der Fahne des Vatikans – wieder dichter werden, verlangsamen die Führungsfahrzeuge die Geschwindigkeit.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: siehe Artikel | Hinweis: Alle Zeitangaben in MEZ/MESZ

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!