Peru ist Partnerland der FRUIT LOGISTICA 2013

fruit

Datum: 15. Mai 2012
Uhrzeit: 10:28 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Leitmesse des internationalen Fruchthandels

Peru ist das Partnerland der FRUIT LOGISTICA 2013, die vom 6. bis 8. Februar 2013 in Berlin stattfinden wird. Dr. Christian Göke, Geschäftsführer der Messe Berlin GmbH: „Ich freue mich, dass sich Peru mit seiner Vielfalt von hochwertigem Obst und Gemüse, das sich weltweit einer zunehmenden Wertschätzung erfreut, präsentieren wird. Die FRUIT LOGISTICA ist für Peru optimal geeignet, um den Export von Frischeprodukten weiter zu steigern, weil sich hier die weltweite Fruchthandelsbranche trifft.“

Nach Angaben von PromPerú, der Kommission zur Export- und Tourismusförderung von Peru, hat das südamerikanische Land im vergangen Jahr 842 Millionen Tonnen frisches Obst und Gemüse im Wert von 1,1 Milliarden US-Dollar exportiert. Die Hauptausfuhrgüter waren Tafeltrauben (299 Mio.USD), Spargel (289 Mio. USD), Avocado (164 Mio. USD), Mango (117 Mio. USD), Bananen (69 Mio. USD) und Zitrusfrüchte (66 Mio. USD). Zu den wichtigsten Handelspartnern zählen neben den USA (36 Prozent) und den Niederlanden (24 Prozent), Großbritannien, Spanien und Hongkong.

Die wachsende Bedeutung Perus als internationaler Lieferant frischen Obst und Gemüses verdeutlichen unter anderem folgende Rankings:
Peru ist der weltweit größte Spargelexporteur, belegt Platz zwei beim Export von Avocados und Platz 3 beim Export von Bio-Bananen. Ein wachsendes Verkaufspotenzial erwartet Peru für Granatäpfel, Heidelbeeren, Feigen und Cherimoyas.

Die erste offizielle Gemeinschaftsbeteiligung von Peru fand 2003 auf der FRUIT LOGISTICA statt. Seitdem ist sowohl die Ausstellungsfläch als auch die Anzahl der Mitaussteller kontinuierlich stark gestiegen.

Perus Zielsetzung ist, mit seinem Auftritt als Partnerland der FRUIT LOGISTICA neue Märkte in Asien und Osteuropa zu erschließen, eine stärkere Vermarktung insbesondere von Avocados und Zitrusfrüchten in Europa und den USA voranzutreiben und sich dauerhaft in den Märkten zu etablieren, mit denen Handelsabkommen bestehen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: fruitlogistica

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!