Brasilien: Arbeiterpartei sichert Hugo Chávez volle Unterstützung zu

pt

Datum: 31. Mai 2012
Uhrzeit: 05:58 Uhr
Leserecho: 3 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Keine Einmischung in die inneren Angelegenheiten

Die regierende Arbeiterpartei Brasiliens (Partido dos Trabalhadores) hat dem venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez ihre volle Unterstützung für die am 7. Oktober stattfindenden Präsidentschaftswahlen zugesichert.

„Ich werde im Juli in Caracas unsere Sympathie und Unterstützung für Präsident Chávez zum Ausdruck bringen. Dies geschieht ohne Einmischung in die inneren Angelegenheiten Venezuelas“ erklärte Rui Falcao, Präsident der PT bei einer Pressekonferenz mit ausländischen Korrespondenten in Brasilia.

Falcao wird nach eigenen Worten in Caracas an einem Treffen des „Forums von São Paulo“, einer Organisation der lateinamerikanischen linken Parteien, teilnehmen und dabei die Gelegenheit nutzen, Chávez seine Unterstützung zuzusichern.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: pt

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    escéptico

    „Arbeiterpartei sichert Hugo Chávez volle Unterstützung zu“
    „Keine Einmischung in die inneren Angelegenheiten“

    Na was denn nun?

  2. 2
    PATRIOT

    sollen sie doch, wir nur nix nützen…, die Leute haben einfach die Schnauze voll, und die unbelehrbaren kann man eh nicht mit Argumenten wachrütteln, zu fanatisch. Die könnten noch in den Mülleimern hinter der Asamblea Nacional nach verwertbarem suchen und würden trotzdem für die Roten Socken wählen gehen…
    Suche seit Wochen: Zement, Rundeisen für Konstruktion etc., wenn das so weitergeht, müssen wir noch mit Lehm und Spucke bauen…

  3. 3
    Martin Bauer

    Es geht die brasilianische Arbeiterpartei einen feuchten Dreck an, wie in Venezuela gewählt wird. Oder wollen die etwa bei dem zu befürchtenden Wahlbetrug behilflich sein?

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!