Technologiekonzern Jenoptik verstärkt Aktivitäten in Südamerika

jen

Datum: 11. Juni 2012
Uhrzeit: 11:25 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
► Optoelektronik-Konzern weitet internationale Präsenz aus

Jenoptik verstärkt ihre Aktivitäten auf dem südamerikanischen Markt und macht einen weiteren Schritt in Richtung Internationalisierung. Mit der JENOPTIK do Brasil erweitert die Sparte Industrielle Messtechnik im ersten Schritt das Serviceangebot und rückt näher an die südamerikanischen Kunden der Automobil- und Automobilzulieferindustrie.

„Unseren Weg, mit eigener Präsenz nah am Kunden zu sein, setzen wir mit der Erschließung einer weiteren wichtigen Region konsequent fort“, so Jenoptik-Chef Michael Mertin. Die Jenoptik-Präsenz ist im brasilianischen São Paulo in der Wirtschaftszone São Bernardo, die auch Sitz der brasilianischen Automobilindustrie ist. Sie wird im ersten Schritt fünf Mitarbeiter beschäftigen und steht allen Sparten des Konzerns offen. Starten wird die Jenoptik-Sparte Industrielle Messtechnik, die sich damit einen weiteren wichtigen Standort der globalen Automobilindustrie erschließt. Dabei wird Jenoptik vor allem auf die globale Präsenz der Sparte bauen, die es ihr im Verbund erlaubt, große internationale Projekte mit weltweit führenden Produkten, wie beispielsweise der optischen Messtechnik, zu adressieren und nun auch direkte Vertriebs- und Servicestrukturen vor Ort anzubieten.

In Amerika (Nord-, Mittel- und Südamerika) erzielte Jenoptik 2011 knapp 74 Mio Euro Umsatz, der aktuell vor allem aus Nordamerika resultiert. „Wir planen, sowohl in Asien als auch in Amerika überproportional zu wachsen und die Umsätze in diesen Regionen mittelfristig zu verdoppeln“, so Jenoptik-Chef Michael Mertin. Fokus lege der Jenoptik-Konzern dabei neben Nordamerika auf Süd- und Mittelamerika. Im Mai dieses Jahres hatte Jenoptik eine eigene Präsenz in Singapur gegründet, um von dort aus verstärkt den südost-asiatischen Markt anzusprechen. Auch dort wird im ersten Schritt die Sparte Industrielle Messtechnik ihr Geschäft in diesem Wachstumsmarkt für die Automobil- und Zulieferindustrie ausbauen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: jenoptik

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!