Argentinien: Deutsche Schule erhält „Gütesiegel“

botschaft

Datum: 21. Juni 2012
Uhrzeit: 21:30 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Hohe Qualitätsstandards erfolgreich erfüllt

Am 9. Juni 2012 hat der Botschafter der Deutschen Botschaft in Buenos Aires, Günter Knieß, das Gütesiegel „Exzellente Deutsche Auslandsschule“ an die Deutsche Schule Villa Ballester überreicht. Das Gütesiegel für exzellente Deutsche Auslandsschulen wird an diejenigen deutschen Schulen im Ausland verliehen, die während einer mehrtägigen Bund-Länder-Inspektion nachweisen können, dass sie die maßgeblichen hohen Qualitätsstandards erfolgreich erfüllen.

Das Pädagogische Qualitätsmanagement der Deutschen Schulen im Ausland basiert auf einem Qualitätsmanagement-Modell, das namhafte deutsche Experten aus Wissenschaft und Schule entwickelt haben. Die Schulleiterin Frau Susanne Lutz und die Vorstandsvorsitzende Frau Sylvia Dittler nahmen die Urkunde, die persönlich von Bundespräsident a.D. Christian Wulff unterschrieben wurde, entgegen.

Übergeben wurde die Urkunde anlässlich der Premiere des Theaterstücks „Energía“ im Instituto Ballester. Die Theateraufführung selbst fand im Rahmen der Feierlichkeiten zum 90-jährigen Bestehen der Schule statt. Das Theaterstück ist eine Bearbeitung des deutschen Schauspiels „Gas“ von Georg Kaiser. Sowohl Schüler als auch ehemalige Schüler, Eltern und Lehrer wirkten an der Aufführung mit.

Bei der Übergabe würdigte Botschafter Knieß die hervorragenden Leistungen der Schule, die seit 1922 die bilinguale und bikulturelle Bildung engagiert fördert und ihre Schüler zu kritischen und selbständigen Bürgerinnen und Bürgern einer demokratischen Gesellschaft erzieht. Darüber hinaus ist die Schule für ihre hohen Qualitätsstandards bekannt; ein Grund, weshalb sie bei der Bund-Länder-Inspektion besonders gut abgeschnitten hat. Bereits seit 2007 arbeitet man im Instituto Ballester mit großer Anstrengung daran, die schulische Qualität stetig zu verbessern.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Deutsche Botschaft

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!