Naomi Campbell und Sarah Ferguson sammeln Spenden für Haiti

naomi-campbell

Datum: 14. Februar 2010
Uhrzeit: 15:03 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die berühmten US-Designer Ralph Lauren, Donna Karan und Tommy Hilfiger zeigen bis zum 18. Februar auf der New Yorker Fashion Week 2010 ihre Entwürfe für die Herbst- und Winterkollektionen in “Big Apple“.  Zahlreiche Prominente aus der Film- und Musikbranche werden neben den 100 amerikanischen und internationalen Modemachern am Laufsteg erwartet. Laut American Express, Sponsor der Veranstaltung, wurden mehr als 950 Tickets zwischen 100 und 150 Dollar verkauft.

New Yorks Modebranche lässt bitten: Zweimal pro Jahr zeigen die renommiertesten Designer ihre neuesten Kollektionen auf der New Yorker Fashion Week 2010. Gleich zu Anfang zeigte Naomi Campbell dabei ihr Herz für Haiti: Das britische Supermodel stand am Freitag Patin für den Event „Fashion for Relief“. Sarah Ferguson, Herzogin von York, moderierte dabei eine Modenschau mit Entwürfen von Top-Designern und hielt einen Vortrag über Wohltätigkeitsorganisationen wie CARE und die White Ribbon Alliance, die Müttersterblichkeit bekämpft. Die Kleider werden versteigert, der Erlös kommt den Erdbebenopfern in Haiti zugute. Naomi Cambell wartete mit einer besonderen Aktion auf. Der Sportwagenhersteller Lotus und Cambell werden  8 limitierte „Lotus Evora Naomi for Haiti“ versteigern und den gesamten Erlös den Erdbebenopfern in Haiti überweisen. Die Höchstbieter werden von Naomi Campbell auf dem Genfer Auto-Salon bekanntgegeben.

Die neuen Kreationen waren an diesem Abend zweitrangig. Das Publikum, unter ihnen Berühmtheiten wie der Schauspieler Alan Cumming, die Herzogin von York  Sarah Ferguson, Chris Brown und Kelly Osbourne, Designer wie Donna Karan, Diane von Fürstenberg und Georgina Chapman, diskutierten über das schreckliche Erdbeben in Hait und den Tod des britischen Modedesigners Alexander McQueen. Campbell nannte ihn einen treuen und großzügigen Freund.

Das Spektakel findet zum letzten Mal im Bryant Park unweit der Einkaufsmeile Fifth Avenue statt. Im September zieht die New Yorker Modewoche in das Lincoln Center um.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: http://www.babble.com/CS/blogs/famecrawler/2009/05/naomi-campbell-pregnant.jpg

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!