Peru: Cusco erneut ausgezeichnet

Datum: 13. Juli 2012
Uhrzeit: 13:00 Uhr
Ressorts: Peru, Welt & Reisen
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Buenos Aires auf den zweiten Platz verwiesen

Die 17. Umfrage des Magazins Travel and Leisure für die „World’s Best Awards“ hat mit ihrem Ergebnis für eine große Überraschung gesorgt. Die Top 10 Liste der Städte in der Kategorie Mexiko, Mittel- und Südamerika wird von der geschichtsträchtigen Stadt Cusco angeführt.

Gleich zwei peruanische Städte haben es in die Liste der „World’s Best Awards“ geschafft. 86,63% der Leser stimmten für Cusco und verwiesen Buenos Aires unerwartet auf den zweiten Platz. Die Hauptstadt Lima erreichte den achten Platz mit knapp 76%.

Die Leser der Zeitschrift konnten vom 1. Dezember 2011 bis 31. März 2012 auf der Homepage der Zeitschrift abstimmen. Die Umfrage bewertete die Städte nach folgenden Kriterien: Landschaft, Kultur und Kunst, Gastronomie, Leute, Einkaufsmöglichkeiten und Preise. Die Direktorin von PromPerú (Kommission zur Förderung des Tourismus), Maria del Carmen de Reparaz wird stellvertretend für Peru an der feierlichen Bekanntgabe am 18. Juli in New York teilnehmen.

Um Peru international zu vermarkten hat PromPerú bereits mit Travel and Leisure zusammengearbeitet. Gemeinsam veröffentlichten sie Artikel über die unterschiedlichsten Regionen des Landes, um potenzielle Touristen über das Tourismusangebot zu informieren.

Die Zeitschrift Travel and Leisure hat sich auf Reisen spezialisiert und ist mit einer Leserschaft von 5.330.000 eine der wichtigsten internationalen Reisefachzeitschriften weltweit. Die Homepage zählt bis zu 1,9 Millionen Unique Users pro Monat.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!