Brasilianer Robert Scheidt und Bruno Prada holen Bronze im Segeln

scheidet-prada

Datum: 05. August 2012
Uhrzeit: 12:32 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
► Im letzten Rennen noch von Silber verdrängt

Brasiliens Weltklasse-Segler und Silbermedaillengewinner von Peking 2008 haben bei den diesjährigen Olympischen Spielen den erhofften Titel verpasst und müssen sich nach einem spannenden Wettkampf mit Bronze zufrieden geben. Das Duo belegte im abschliessenden „Medal Race“ nur Rang 7 und rutschten damit sogar noch einen Platz ab. Nach 10 Regatten hatten sie am Freitag noch zweiter Position gelegen.

Schon vor dem Start des letzten Rennens war Gold für die Brasilianer ausser Reichweite gewesen. Favoriten hierfür waren das britische Duo Iain Percy und Andrew Simpson, die in der ganzen letzten Woche die konstanteren Leistungen erbracht hatten und klar in Führung lagen. Doch eben erst ganz am Ende wird das Edelmetall vergeben. Die Schweden Max Salminen und Fredrik Loof schoben sich nach einem mehr als exzellenten Endlauf völlig überraschend sowohl an den Brasilianern als auch den Briten vorbei und triumphierten damit in der Star-Klasse.

„Es war ein Tag voller gemischter Gefühle. Wir sind natürlich glücklich, Bronze gewonnen zu haben aber es gibt auch den bitteren Geschmack einen Platz heute verloren zu haben. Wir sind von Silber auf Bronze abgerutscht, aber das schwedische Duo ist hervorragend gesegelt und verdient unsere Glückwünsche. Wir hatten einige Möglichkeiten, aber wir konnten sie nicht richtig nutzen. Es war eine sehr kurze Regatta, die Entscheidungen sind schnell gefallen und damit auch die Veränderung (in der Rangliste). Man muss sich nur anschauen, dass das britische Boot in einer Regatta 12 Punkte verloren hat. Es ist schon eine riesige Überraschung“ so Scheidt nach dem Rennen.

Robert Scheidt ist ist der erfolgreichste brasilianische Segler aller Zeiten. In der Einhandklasse Laser gewann er 1996 in Atlanta und 2004 in Athen Gold, in Sydney 2000 holte er Silber. Seit 2006 startete er in der Star-Klasse, mit Bruno Prada holte er 2008 in Peking Silber. Damit hat er bei fünf Olympiateilnahmen fünf Medaillen gewinnen können.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Handout/CBVM

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!