Wahlen in Venezuela: Capriles kündigt Bekanntgabe des zukünftigen Vizepräsidenten an

cap

Datum: 24. September 2012
Uhrzeit: 10:23 Uhr
Leserecho: 3 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Oppositionskandidat geht von Wahlsieg aus

Der venezolanische Präsidentschaftskandidat Henrique Capriles hat die Bekanntgabe seines zukünftigen Vizepräsidenten angekündigt. Bereits am Sonntag (24.) teilte der 40-jährige mit, die namentliche Nennung der möglichen Mitarbeiter seines Kabinetts zu veröffentlichen. Capriles tritt am 7. Oktober bei der Präsidentschaftswahl gegen den amtierenden Staatschef Hugo Chávez und möchte eine weitere Amtszeit der bolivarischen Führers verhindern.

Laut Capriles soll die Bekanntgabe des Namens noch vor dem Urnengang am 7. Oktober erfolgen. Lokale Medien spekulierten, dass die Nennung der Person bereits am Montag (24.) stattfinden wird. In Venezuela wird der Vizepräsident nicht gewählt, seine Ernennung ist das Vorrecht des Präsidenten nach dessen Übernahme der Regierungsgeschäfte. Während der Regierungszeit von Präsident Hugo Chávez verkam der Posten des stellv. Staatsoberhauptes allerdings zum Amt eines Wasserträgers.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Capriles

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    togo

    Bis heute hat er sein Team noch nicht bekannt gegeben…

  2. 2
    Werner

    @ noch vor dem Urnengang am 7. Oktober erfolgen.

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Wer rechnen kann, noch mehr.

  3. 3
    Karolina

    Und wer die Sache live verfolgt,kann sich selbst denken wer Vize wird,falls
    der will.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!