Dilma Rouseff beglückwünscht US-Präsident Obama zur Wiederwahl

image_large

Datum: 07. November 2012
Uhrzeit: 15:27 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Dietmar Lang
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
► Staatsoberhaupt will Glückwünsche noch persönlich übermitteln

Die brasilianische Staatspräsidentin Dilma Rousseff hat am Mittwoch (7.) US-Präsident Barack Obama zu dessen Wiederwahl gratuliert. Das Staatsoberhaupt erklärte im Rahmen der 15. Internationalen Antikorruptions-Konferenz in der Hauptstadt Brasília, sie werde ihrem Amtskollegen die Glückwünsche auch noch persönlich übermitteln.

„Ich möchte hiermit die Möglichkeit nutzen, um dem amerikanischen Volk und Präsident Obama zu seiner Wahl zu gratulieren“ sagte Rousseff bei der Eröffnungszeremonie der Konferenz vor den Vertretern aus rund 130 Ländern. Die Staatspräsidentin hatte sich bereits im April für eine Wiederwahl Obamas ausgesprochen, um die „guten Beziehungen“ zwischen beiden Ländern fortzusetzen. Bei einem USA-Besuch im April 2012 hatte sie den Wunsch artikuliert, dass er „die kommenden Monate und Jahre“ im Amt verbleibe.

Weltweit hatten am Vormittag bereits zahlreiche weitere Staatschefs ihre Glückwünsche in die USA übermittelt, darunter auch Frankreichs Staatspräsident François Holland und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Sie lud den wiedergewählten Präsidenten gleichzeitig zu einem erneuten Besuch nach Deutschland ein.

Obama hatte die mit Spannung erwarteten US-Präsidentschaftswahlen 2012 am Ende überraschend deutlich für sich entscheiden können. Vor allem die Stimmen der Latinos, Frauen und Jungwähler sicherten dem 51-jährigen den Sieg in den hart umkämpften „Swing-States“. Obwohl das Ergebnis in Florida und damit die Zuteilung von 29 Wahlmännern noch aussteht, liegt der Demokrat Obama mit 303 Wahlmännern deutlich über der notwendigen Mehrheit von 270 Wahlmännern. Sein republikanischer Herausforderer Mitt Romney vereint derzeit lediglich 206 Wahlmänner auf sich.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Roberto Stuckert Filho/PR

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!