Venezuela: Pilot stirbt bei Zusammenstoss zwischen zwei Militärflugzeugen

ven

Datum: 22. November 2012
Uhrzeit: 17:41 Uhr
Ressorts: Panorama, Venezuela
Leserecho: 4 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Keine näheren Details bekannt

Bei einem Zusammenstoss zwischen zwei Militärflugzeugen (OV10-Bronco) ist am Donnerstag (22.) im venezolanischen Bundesstaat Aragua ein Pilot getötet worden. Weitere Details gab die Regierung in Caracas nicht bekannt.

Lokale Medien berichten, dass sich an Bord der Maschinen vier Besatzungsmitglieder befanden. Drei von ihnen sollen in einem Krankenhaus medizinisch behandelt werden. Diese Informationen wurden offiziell nicht bestätigt.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Screenshot TV

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Der Bettler

    Sag ich doch schon immer,daß sich die Gurkentruppe vom hantieren des
    Kriegsgerätes keine Ahnung haben,und sich gegenseitig umbringen.Von einer fachgerechten Wartung ganz zu schweigen.

  2. 2
    deutschvenezolano

    hahaha ja, vor allem ist die OV10-Bronco ein amerikanisches modell und da ja keiner englisch spricht, gab es wohl probleme bei der bedienung.

    • 2.1
      escéptico

      da diese Dinger schon seit 20 Jahren in VE benutzt werden, glaube ich nicht, dass es an der Bedienung lag
      da wird es wohl eher Probleme mit den „neuen“ russischen Maschinen geben

  3. 3
    Martin Bauer

    Es liegt an der generellen Art und Weise, Dinge zu tun, die mehr Konzentration erfordern als Essen, Trinken, Feiern und Sex. Für die gefährlichste Spezies in Venezuela halte ich die Mutti am Steuer mit Kind an Bord. Die schalten als erstes das Handy an, dann den Motor, und während der Fahrt wird mit einer Freundin besprochen, was auf beiden Seiten die „Vaina“ macht, der Mann, die Oma, die Kinder und „Todos“. Nebenbei wird das nebendran sitzende eigene Kind zurecht gewiesen. Und in Fahrtrichtung des Autos befindet sich alles, was nicht schnell genug auf einen Baum kletter kann, in Lebensgefahr. Verglichen damit machen die Militärpiloten ihre Sache gar nicht so schlecht.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!