„Meeting Havana Cultura“: Kubanisches Filmfestival in Berlin

ku

Datum: 19. Dezember 2012
Uhrzeit: 13:47 Uhr
Ressorts: Kuba, Kultur & Medien
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Forum für junge Filmemacher

In Kooperation mit dem Moviemento Kino präsentiert das Freie Museum Berlin ausgewählte Kurzfilme des „Festivals für Jungen Film“ aus Kuba. Das „Festival für Jungen Film“ (“Muestra de jóvenes realizadores”) in Havanna wurde vom Kubanischen Institut für Filmkunst und Filmindustrie (Instituto Cubano de Arte e Industria Cinematográficos (ICAIC)) im Jahr 2000 gegründet.

ku

Das Festival wurde als Forum für junge Filmemacher aus dem ganzen Land ins Leben gerufen und entwickelte sich in den vergangenen Jahren zu einer Diskussions- und Konfrontationplattform, die mittlerweile unerlässlich ist für die junge Regeneration des Kinos auf der Insel. Der häufig kritische Charakter der Filme, in denen die kubanische Realität festgehalten wurde, führte zu Zensurversuchen. So entwickelte sich das Festival zu einem Forum des ästhetischen Austauschs von Ideen, die das Kino nicht als Rückzugsort der Realität verstehen, sondern die Realität als Raum in dem Kino gemacht wird.

Durch den Austausch, Dialog, Diskussionen und Kritik unter den Filmemachern hat sich in den vergangenen Jahren eine ganz neue Qualität in den eingereichten Beiträgen entwickelt. Einen reflektierenden Blick auf die Qualität des Kinos, der Kunst im Allgemeinen und auf die Themen, die uns als Nation und Menschen betreffen zu entwickeln, war der Weg und die Aufgabe zu der das Festival in den vergangenen zwölf Jahren gefunden hat.

Filme in Originalsprache mit englischen Untertiteln
Tickets: 7,50 € /6,50 € ermäßigt
Kinokasse: 030 692 47 85
FREIES MUSEUM BERLIN

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Freies Museum

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!