Venezuela: Präsident Chávez in stabilem Zustand – Aufruf zu Generalstreik

vi

Datum: 08. Januar 2013
Uhrzeit: 08:37 Uhr
Leserecho: 4 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Ständiger Kontakt zu den behandelnden Ärzten

Nach Angaben von Kommunikationsminister Ernesto Villegas befindet sich Präsident Hugo Chávez in einem stabilen Zustand. Der Minister bekräftige in einer Ansprache am Montagabend (7.) Ortszeit, das venezolanische Volk über den Gesundheitszustand des auf Kuba an Krebs operierten Präsidenten auf dem laufenden zu halten.

vi

Nach seinen Worten habe die Regierung ständigen Kontakt zu den behandelnden Ärzten, Nachrichten aus dem Ausland wurden als psychologische Kriegsführung bezeichnet und sollten demnach ignoriert werden. Die katholische Kirche hatte am Montag darauf hingewiesen, dass die Regierung „nicht die ganze Wahrheit“ über den Gesundheitszustand des bolivarischen Führers bekannt gegeben habe.

Für den 10. Januar hat die Regierungspartei die Anhänger von Chávez zu einem „Marsch der Unterstützung aufgefordert“. Laut Verfassung muss der 58-jährige an diesem Tag seinen Amtseid für weitere sechs Jahre Regierungszeit ablegen, die Regierung will diesen Termin allerdings verschieben. Die Opposition bezeichnet dies als verfassungswidrig, über soziale Netzwerke wurde zu einem Generalstreik aufgerufen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Screenshot YouTube

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    escéptico

    Venezuela: Generalstreik 11. Dezember 2001
    „Chávez selbst sagte, der Streik beunruhige ihn überhaupt nicht. Nichts und niemand könne seine Revolution stoppen.“
    sollte das diesmal anders sein?

  2. 2
    hombre

    der stabile Zustand stört die Maden herzlich wenig…die reissen sich höchstens ihr rotes T-Shirt vom Leib und los geht das Festmahl…!

  3. 3
    Der Bettler

    Ich muß keinen Generalstreik mehr haben.Mir reicht der von 2002.

  4. 4
    Der Bettler

    Wenn er an sämtlichen Geräten angeschlossen ist,ist er klar in einem stabilen
    Zustand.Die können ihn so Jahrelang am Leben erhalten.Aber wie lange wollen diese Holzköpfe das noch so weitermachen,irgendwann muß er ja wieder erscheinen,und vereidigt werden,und das wird er mit Sicherheit nicht mehr.Die
    Opposition ist jetzt gefragt,und soll sich endlich mal durchsetzen,denn das was die rote Brigarde da macht ist eindeutig Verfassungsbruch.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!