Primera División: Granada CF – FC Barcelona 1:2

ga

Datum: 16. Februar 2013
Uhrzeit: 17:51 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Messi mit Doppelpack

Am 24. Spieltag der spanischen Primera División (1. Liga) ist Tabellenführer FC Barcelona am Samstag (16.) auswärts auf den Tabellen 15. Granada CF getroffen. Obwohl die Katalanen die Begegnung in der ersten Hälfte weitgehend dominierten, lagen sie zur Halbzeit nach einem Treffer durch Odion Ighalo (25. Minute) mit 1:0 im Hintertreffen. Dank einer grandiosen zweiten Spielhälfte (75% Ballbesitz) und einem herausragenden Lionel Messi (2 Tore) konnte Barca die Begegnung für sich entscheiden und führt die Tabelle vor Atlético Madrid (50) und Real Madrid (46) mit 65 Punkten an. Beide Verfolger spielen erst am Sonntag.

ga

Barca übernahm nach dem Anstoß sofort das Spielgeschehen, die Andalusier präsentierten sich in der Verteidigung hellwach und zweikampfstark. Nachdem Barcelona mehrere Chancen durch Messi und Sánchez vergab, kontert Granada den Favoriten eiskalt aus. Nolito zirkelte das Leder in der 25. Minute auf Odion Ighalo, der aus kürzester Distanz zur 1:0 Führung einschieben konnte. Granada stand weiterhin sehr kompakt und verhinderte das gefürchtetes Kurzspassspiel der Gäste. Nach 45. Minuten pfiff der Unparteiische Carlos Del Cerro Grande zum wohlverdienten Pausentee.

messi

Die zweite Halbzeit hatte noch nicht richtig begonnen, als Ausnahmekicker Lionel Messi den 1:1 Ausgleich erzielte. Cesc Fábregas donnerte die Kugel aus rund 20 Metern auf den Kasten von Toño, dessen Abklatscher verwertete Messi ohne Mühe (49.) Die Katalanen erhöhten nun das Tempo und schnürten Granada ein. In der 53. und 67. Minute erzielten sie jeweils ein Abseitstor, bereits in der 65. Minute rette der Pfosten nach einem Hammerschuss von Pedro. Nachdem Barca das Tempo noch einmal erhöhte, erzielte Messi in der 72. Minute nach einem direkten Freistoß die 2:1 Führung für die Gäste (37. Saisontreffer). Nach dem Führungstreffer zog sich der Tabellenführer etwas zurück und spielte die Partie kontrolliert und souverän zu Ende.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: FC Barcelona

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!