Lateinamerika: Latizón TV bringt ein Stück Heimat nach Deutschland

la

Datum: 25. Februar 2013
Uhrzeit: 09:19 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Einziger von einer Landesmedienanstalt lizenzierte Web-TV-Sender

„Bei uns schlägt das Herz Lateinamerikas“ – unter diesem Motto sendet „Latizón TV“ seit 2008 ein breit gefächertes Programm über den Kuklturkreis Lateinamerika. „Latizón TV“ ist der erste und bisher einzige von einer Landesmedienanstalt lizenzierte Web-TV-Sender über Lateinamerika in Deutschland. Unter der Internetadresse sind Interviews, Berichte und Reportagen für eine deutschsprachige Zielgruppe zu sehen, primär in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ergänzt wird das Programm durch tagesaktuelle Schlagzeilen, deutschlandweite Veranstaltungstipps, CD-/Literatur- und Kinotipps und vieles mehr… und natürlich viel, viel Musik aus Lateinamerika.

la

„Latizón TV“ wurde 2007 von Ursulina Pittrof und Stefan Tröbs gegründet, Anfang 2008 erfolgte die Eintragung als deutsche Niederlassung in das Handelsregister am Firmensitz Ingolstadt. Gleichzeitig erwarb die Gesellschaft das EU-Markenrecht am Namen Latizón sowie von der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) die Lizenz als Rundfunkanbieter. Im August 2008 ging „Latizón TV“ erstmals auf Sendung, zunächst mit einem Video-On-Demand-Angebot.

Im Oktober 2012 erfolgte der Start von „Latizón Live“, dem linearen Fernsehprogramm, welches das klassische Latizón TV ergänzt. Die Philosophie der Firmengründer und gleichzeitig der an das Programm gerichtete Anspruch ist, den Kulturkreis Lateinamerika in seinen vielfältigen Facetten allen an Lateinamerika Interessierten vorzustellen und näher zu bringen.

„Latizón TV“ richtet sich primär an Deutsche, der Sender möchte die vielen hier lebenden Latinos natürlich nicht außen vor lassen – im Gegenteil: Ihnen möchte Latizón TV ein Stück „Heimat“ nach Deutschland bringen und das Gefühl, hier nicht in der Fremde, sondern unter Freunden zu sein. Insofern soll Latizón TV auch zu einem interkulturellen Austausch, zu einer Annäherung und Verständigung der beiden Kulturkreise Europa und Lateinamerika beitragen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Latizón

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!