Wahlen in Venezuela: Opposition sieht Capriles als Sieger

um

Datum: 07. April 2013
Uhrzeit: 16:07 Uhr
Leserecho: 6 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Umfragewerte für Maduro dramatisch gesunken

Die Opposition in Venezuela hat am Samstag (6.) eine Umfrage veröffentlicht, nach der Präsidentschaftskandidat Henrique Capriles Radonski die Wahlen am 14. April gewinnen würde. Das Meinungsforschungsinstitut „Damatica“ prophezeit ein Szenario ähnlich der letzten Präsidentschaftswahlen im Nachbarland Kolumbien. Dort war Staatsoberhaupt Juan Manuel Santos mit schlechten Umfragewerten in den Wahlkampf gestartet, gewann am Ende jedoch klar gegen seinen grünen Herausforderer Antanas Mockus.

um

Laut „Damatica“ sind die Wahlabsichten für Übergangspräsident Nicolás Mauro in den letzten Tagen dramatisch von 55,6% auf 34,9% (Rückgang von 20,5 Punkten) gesunken. Capriles soll jedoch um 18 Punkte von 21,7% auf 39,7% zugelegt haben.

Im Gegensatz zu anderen Umfrageinstituten führte „Damatica“ die Befragung von täglich 3.000 Wahlberechtigen in 18 Bundeststaaten in der Zeit zwischen dem 7. März und 5. April in telefonischen Interviews durch. Das Konfidenzniveau erreichte 95%, die Fehlerquote wurde nicht bekannt gegeben.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Capriles

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    togo

    Wie sehen die Prognosen von „Datamática“ bei den letzten Wahlen aus? Es gibt anscheinend keine Analysen…

    Man muss sich eingestehen, dass Maduro bei allen seriösen Instituten weit vorne liegt. Vor allem die Studien von Datanalisis und IVAD sind interessant. Beide waren in der Vergangenheit ziemlich genau…

    • 1.1
      Annaconda

      Hast du mal dem seine Reden angehört , Maduro natürlich?.Also Entschuldigung ein Mensch, welchem wenigstens ein paar graue Zellen noch vorhanden bleiben,kann doch nicht im Ernst glauben ,dass so ein Geisteskranker ein Land regieren kann?.Ach ja,klar er wird ja nicht regieren,sondern Herr Raul Castro und Bruder.Zumindest besitzen diese, so etwas wie Intelligenz,wenn sie diese auch leider negativ einsetzen.

  2. 2
    babunda

    die wahlen hat durch manipulation der maduro schon längst gewonnen, er hat 54,5 und der capriles um dei 45%, die stimmen sind schon längst im kasten.da sorgt schon cuba, dei russen und chinesen, das da nichts anderes herauskommt, denn die wissen alle wie wahlen gewonnen werden.

  3. 3
    Der Bettler

    Was den Wahlkampf betrifft,wäre Capriles um 10 Punkte vor Maduro.Aber wie babubda schon sagte ist schon alles geklärt.Es ist auch gut so,denn lange wird Maduro keine Freude in seinem Amt haben.Die Menschen hier,
    brauchen noch einen längeren Leidensweg,bis sie endlich begriffen haben,
    daß sie nur verarscht und verblödet werden.Der Chavezsozialismo ist vorbei,weil kein Geld mehr da ist um die Madurowähler bei der Stange zu
    halten.Capriles Chance kommt bestimmt.

  4. 4
    togo

    :-)

  5. 5
    Der Bettler

    Ich weiß nicht welche Zeiten hier zählen,bei mir auf der Insel ist es 04.55
    Morgens.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!