Nordkorea – Venezuela: Kim Jong-Un gratuliert Maduro zum Sieg

kim

Datum: 17. April 2013
Uhrzeit: 14:30 Uhr
Leserecho: 6 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Ausdruck des tiefen Vertrauens

Nordkoreas Diktator Kim Jong-Un hat Nicolás Maduro zu dessen Wahlsieg vom vergangenen Sonntag (14.) gratuliert. Der international Geächtete gab seiner Überzeugung Ausdruck, dass die freundlichen und kooperativen Beziehungen zwischen beiden Ländern weiter in allen Bereichen gestärkt werden.

kim

„Die Wahl Maduros ist ein Ausdruck des tiefen Vertrauens und der Erwartungen an ihn seitens des venezolanischen Volkes. Dies hat des festen Willen, den Weg des Sozialismus beizubehalten“, so der Präsident eines unter permanenten Hungersnöten, behördlicher Willkür und desolater Infrastruktur leidenden Volkes.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Screenshot YouTube

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Sensahannes

    Endlich mal ein Gratulant mit hohem IQ. Von dem kann Señor Maduro noch einiges lernen in Punkto Demokratie, Sozialismus, wie man mit seinem Volk umgeht und zu guter Schluß…wie man den Weltfrieden aufrecht erhält. Eines ist schon seltsam, nahezu alle Gratulanten Haben eine Vorliebe für die gleiche Farbe und alle sind absolute Menschenrechtler…nieder mit diesem roten xxxxxx!

  2. 2
    Fideldödeldumm

    Gleich und Gleich gesellt sich gern.

  3. 3
    Silvia W

    Wie hat er das denn geschafft?? {Der gute Kim}
    Ich dachte er haette alle Leitungen zur „Aussenwelt“ gekappt — ???

    • 3.1
      Silvia W

      Ach – die Brieftauben!!
      Das mir das nicht gleich eingefallen ist…

      • 3.1.1
        jose

        Interkontinentalatomraketen-Kim
        oder Brieftaubenzüchter?
        Wie´s gerade beliebt!

    • 3.2
      Birte Röder

      Nein, Maduro hat Kim sein zwitscherndes Vögelchen geschickt. Das arme Tier ist momentan scheinbar sehr beschäftigt.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!