Lateinamerika: LAN und TAM ordern „Airbus A320neo“

Datum: 23. April 2013
Uhrzeit: 13:34 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Flugzeugflotte wird modernisiert

Um ihr kontinuierliches Engagement für die Umwelt weiter zu stärken und um weiterhin mit einer der modernsten Flotten in der Branche immer einen Schritt voraus zu sein, statten sowohl LAN in Chile als auch TAM in Brasilien ihre ersten Airbus A320 mit so genannten ‚Sharklets‘ aus. Diese fortschrittlichen Bauteile werden aus leichten Verbundwerkstoffen hergestellt und an den Tragflächen installiert, um so den Luftwiderstand zu verringern. ‚Sharklets‘ erleichtern Flugzeugstarts, sorgen für eine höhere Effizienz bei Brennstoffen, reduzieren die Emissionen von Kohlendioxid (CO2) um rund vier Prozent und vermindern die Lärmbelastung.

sh

LAN erhält diesen Monat zwei der modernisierten Flugzeuge und setzt diese ausschließlich auf Inlandsflügen in Chile ein. TAM wird mit den A320 ab São Paulo inner-brasilianische Strecken bedienen. Zwischen 2013 und 2017 erhalten LAN und TAM gemeinsam mehr als 100 Flugzeuge mit der neuen Technologie. Die Installation der ‚Sharklets‘ bedeutet ein Investitionsvolumen von rund 100 Millionen US-Dollar. LAN schätzt, dass allein dadurch rund 1.000 Tonnen CO2 pro Jahr und pro Flugzeug eingespart werden. Dies entspricht 100.000 Tonnen CO2 jährlich, sobald alle geplanten Flugzeuge ausgeliefert wurden.

„Die kommerzielle Luftfahrt ist für zwei Prozent des weltweiten Emmissionsausstoßes verantwortlich. Sowohl bei LAN als auch bei TAM arbeiten wir konstant daran, diese Zahl durch konkrete Maßnahmen zu minimieren. Die Installation der ‚Sharklets‘ an unserer A320-Flotte ist eine Investition, über die wir uns sehr freuen, denn sie ermöglicht es uns, unseren Flugbetrieb in Zukunft mit weniger Umweltbelastungen durchzuführen“, sagte Justin Siegel, Senior Project Manager LATAM Airlines Group.

Rafael Alonso, Executive Vice President von Airbus in Lateinamerika und der Karibik: „Wir sind stolz darauf, das neueste und beste Modell unserer A320-Familie ab sofort mit ‚Sharklets‘ liefern zu können. Wir sind zuversichtlich, dass dieses Modell LAN und TAM zu mehr Effizienz bei der Nutzung von Brennstoffen und zu einem umweltfreundlicheren Flugbetrieb verhilft.“

Airbus A320neo

LAN und TAM haben zusätzlich zu der Modernisierung der bestehenden A320-Flotte Bestellungen über 20 beziehungsweise 22 moderne Airbus A320neo aufgegeben. Diese werden zwischen 2016 und 2018 ausgeliefert und verfügen ebenfalls über die ‚Sharklets-Technologie‘ an ihren Tragflächen.

Der A320neo ist eine neue Option in der A320-Familie und verfügt über effizientere Motoren und neue aerodynamische ‚Sharklets-Elemente‘. Diese Kombination ermöglicht neben weiteren Vorteilen die Einsparung von bis zu 15 Prozent Kraftstoff. Dies entspricht einer jährlichen Reduzierung von 3.600 Tonnen CO2 pro Flugzeug.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!