Venezuela: „Google verspottet Nicolás Maduro“

nic

Datum: 16. Mai 2013
Uhrzeit: 00:04 Uhr
Leserecho: 8 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Teil einer internationalen Kampagne

Die staatliche venezolanische Nachrichtenagentur Agencia Venezolana de Noticias (AVN) hat am Mittwoch (15.) die US-amerikanischen Internet-Suchmaschine Google als Verbündete einer internationalen Kampagne diskreditiert. Die Agentur bezieht sich auf ein Bild, das bei Eingabe des Suchbegriffs Nicolás Maduro erscheint.

nic

Bei Eingabe des Suchwortes Nicolás Maduro erscheinen in der biographischen Skizze in der rechten oberen Ecke eine Reihe von Bildern, auf denen unter anderem das deformierte Gesicht des Ex-Busfahrers zu sehen ist. Laut AVN wird der „Präsident der Bolivarischen Republik Venezuela verspottet“.

Dies sei Teil einer internationalen Kampagne. „Bei anderen Führern werden keine verspottenden Bilder präsentiert. Der venezolanische Präsident soll lächerlich gemacht werden“, so AVN.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Google / Captura Internet

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    pandora

    … selber schuld , sag ich da nur .
    Das ist nun mal das www , und mal ehrlich , ich find „solche“ Bilder recht amüsant . Und bissel Spaß kann man gut gebrauchen – im zur Zeit mehr als traurigen Alltag – hier in VE .

  2. 2
    VE-GE

    anscheinend hat er sonst nichts zu tun und keine sorgen.

  3. 3
    el escéptico

    hab ich gerade mal eingegeben und kann da nichts finden

  4. 4
    Fideldödeldumm

    „Der venezolanische Präsident soll lächerlich gemacht werden”, so AVN.

    Muuaahhh, mal ein Glück, dass er sich durch sein Verhalten und seine Äußerungen noch nie lächerlich gemacht hat.

  5. 5
    Caramba

    @el esceptico: Google, „Maduro“ eingeben, rechts erscheinen Bilder, auf „Mehr Bilder“ clicken, eh voila.
    Falls nicht, bist du vermtlch. in VE, versuchs dann doch mal mit der Erweiterung „ProxyFoxy“ und surfe über einen Gringo oder Europäer-Server.

    Viel Spass, da gibts genug zu lachen, auch ohne Photoshop.
    Hasta Luego
    dd

    • 5.1
      el escéptico

      klar bin ich in VE
      und ich glaube nicht, dass der Normal-Venezolaner irgend welche Proxies benutzt
      wie ich das Internet hier nutzen muss, weiß ich ;)

  6. 6
    Alexander

    Also wenn man Merkel eingibt, bekommt bedeutend lustigere Fotos, als dieses hier, der Unterschied liegt aber vermutlich darin, dass bei Merkel es zu dauerhaften Gesichtsentgleisungen kommt ^^

    Ist doch das gleiche mit den Moslems, malst du ne Karrikatur fangen sie alle an, sich darüber auf zu regen und fordern ihrerseits Rechte ein, die sie anderen nicht gewähren. Ein hoch auf die Doppelmoral.

  7. 7
    babunda

    dieser vollpfosten maduro ist nur lächerlich, wann geht vene geschlossen auf die straße und jagt dieses rote pack nach kuba?

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!