Venezuela: Null Fehler bei Überprüfung der Wahlunterlagen

ma

Datum: 23. Mai 2013
Uhrzeit: 09:26 Uhr
Leserecho: 8 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Beweis für lupenreinen Sieg

Eine Nachzählung der Wahlunterlagen vom 14. April hat nach Angaben der Nationalen Wahlkommission CNE bisher „Null Fehler“ ergeben. Die Nachzählung war nötig geworden, da die im Tisch der demokratischen Einheit (MUD) zusammengeschlossenen Oppositionsparteien über angebliche Beweise verfügen, die eine Manipulation der Präsidentschaftswahl belegen. Nicolás Maduro bezeichnete das bisherige Ergebnis als Beweis für seinen heroischen Sieg.

ma

„Das bisherige Ergebnis des Audit-Prozess belegt unseren heroischen Sieg. Nach mehr als 75% der Auszählung gibt es eine nachgewiesene Fehlerquote von Null. Dies ist der Beweis für einen lupenreinen Sieg“, glaubt Maduro.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: avn

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    hombre

    Das Regime ist installiert und das Volk schweigt…!!!

    Nur ein Dummes Volk läst so etwas zu!!!

  2. Keine Krähe kratzt der anderen ein Auge aus…..klar wenn alle unter dem Kommando von der illegalen Regeirung stehen was soll dabei herauskommen?Die stecken alle unter einer Decke,das ist schon lange bekannt und sie haben nicht die geringsten moralischen Bedenken.Sie sollten sich aber nicht zu sicher fühlen und dieser Hochmut ist schon dummdreist.

  3. 3
    Fideldödeldumm

    Lasst Sie nur machen. Es dauert nicht mehr lange, dass sie gar kein Klopapier mehr brauchen, weil sie ihre eigene Sch….. fressen müssen, da nichts anderes mehr da ist. Erst dann begreift das arme, dumme Volk, was wirklich im Land los ist.

  4. 4
    Der Bettler

    Dieses Volk verschwendet seine Energie lieber mit stundenlangen Schlange
    stehen,vor Öffnung eines Mercados um irgendeine angekündigte Mangelware zu ergattern.Sie hauen sich gegenseitig die Fresse voll und verwüsten nebenbei den ganzen Laden.Da bleibt keine Energie mehr übrig für geordnete Proteste und Auflehnung gegen diese, was weiß ich Regierung.Es ist leider so !!!

  5. 5
    Sandra Portes

    Hallo ,an alle. .
    Betrug ist nichts,die verrarschen die ganze Welt. die Wahglen sind 1000% falsch, die computer manipuliert, die Venezular selbst, nur DUM und Arogant. aber sie haben jetzt ihr Fett weg. von dem Tyran Chaves erloest kommt jetzt die xxxxxx Maduro, sieht ja auch aus wie ein xxxxx. will jetzt Hitler kopieren in Venezuela und taeglich Billionen von dollar von dem ARMEN DUMEN Volk stehlen.. die Regierung ist keine Regierung, das ist eine MAFIA, Gente falsch korupt, hinterlistig. richtige KOMUNISTEN. mit Papa fidel Castro im ruecken. Der Verbloedete Bussfahren ist Hypnotisiert und geimpft von Cuba. Im millitaer wurden in den vergangenen Jahren tausende und tausende cubanos eingeschleust. jetzt sendet gott die schweinegrippe und hoffentlich auch die schweinepest hinterher, damit endlich diese ganzen xxxxxxx ausradiert werden. wir leben nicht mehr im jahre 1935 nicht mehr im jahre 1950. wir leben in 2013 , nur in venezuela kommt man sich vor wie im jahr 45/50…Venezuela braucht DRINGEND Hilfe, nicht die bescheuerte Regierung, die Opositiun braucht Hilfe. Von europa, von USA …nur auch europa sind arschlecker, aceptieren Maduro, USA nicht. warum aceptiert europa maduro, weil sie das Oel von venezuela brauchen.

    die ganze welt muss AUFWACHEN . wenn jetzt nicht schluss gemacht wird mit diesen xxxxxxx, wenn jetzt nicht abgereumt wird, dann kommt auf die ganze welt eine neue OElKrise zu, mit preisen die keiner bezahlen kann. sendet eine kleine bombe nach miraflor und macht dem ganzen ein ende. den es wird so kein ende geben. alles falsch alles korupt alles hinterlistig. eine Mafia die geluenscht werden muss. es gibt sonst keine ruhe mehr. Traurig aber wahr . WELT WACHE AUF HELFT DER OPOSITION HELFT DEN WIRKLICHEN VENEZUELA. Nicht der Invasion von CUBA > Viva Venezuela sin Komunismus, sin Chaves sin Maduro sin Fidel Cstro

  6. 6
    Sandra Portes

    La auditoria fue hecha sin tomar en cuenta los cuadernos de votacion ni los capta huellas de los votantes participantes. La Mesa de la Unidad que son el partido de la oposicion se retiró de la misma, ya que el CNE decidió realizar la auditoria de las maquinas y las impresiones de las mismas. Todo un absurdo, el cual es inaceptable. Venezuela vive bajo un regimen autocratico comunista disfrazado de socialismo. Este pais necesita de la ayuda internacional ya que las instituciones gubernamentales han sido tomadas por el gobierno y todas ellas responden a los intereses del oficialismo opresor. Es urgente que los paises Europeos se pronuncien en favor de la sociedad venezolana, la cual padece una de las mas grandes crisis economicas, social y política de todos los tiempo. Hilfe sofort

  7. 7
    Martin Bauer

    Die gesamte CNE Besatzung gehört an die Wand gestellt und exekutiert. SIE haben Hunderttausende von Morden, den Unterganz einer im Grunde reichen, kultivierten Nation und ungezähltes weiteres Elend unmittelbar zu verantworten, als käufliche Handlanger der übelsten Verbrecher, die der amerikanisch Kontinent beherbergt.

  8. 8
    babunda

    wenn betrug in die wahllisten eingetragen werden, kann bei den computern auch nur betrug herauskommen.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!