Primera División live: FC Barcelona – Málaga CF 4:1

barca

Datum: 01. Juni 2013
Uhrzeit: 14:47 Uhr
Ressorts: Argentinien, Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Barca eliminiert Punkterekord

Am 38. und letzten Spieltag der spanischen Primera División (1.Liga) ist am Samstag (1.) der FC Barcelona im heimischen Stadion Camp Nou auf den Fußballclub Málaga CF getroffen. Die Katalanen stehen bereits seit zwei Wochen als Meister fest und wollen gegen den FC Malaga unbedingt gewinnen. Barca machte bereits zu Beginn der Begegnung klar, dass der Punkterekord in der Liga eingestellt wird. Dieser gehörte mit 100 Punkten bis Samstag Real-Coach Jose Mourinho, den er mit den „Königlichen“ in der Saison 2011/2012 gesammelt hatte.

barca

Die knapp 70.000 Zuschauer hatten es sich auf ihren Sitzen noch nicht richtig bequem gemacht, als ihre Mannschaft bereits mit 3:0 in Führung lag. Villa (2′), Fábregas(3′) und Montoya(15′) schossen die „Blaugrana“ bereits nach einer Viertelstunde auf die Siegesstraße, der Widerstand der Gäste war früh gebrochen. In den ersten 45 Minuten der Begegnung bestimmten die Hausherren das Spiel eindeutig, auch ohne Lionel Messi spielte man Katz und Maus mit den Gästen. Obwohl die Katalanen mehrere Großchancen hatten, pfiff der Unparteiische Miguel Angel Ayza Gamez beim Stand von 3:0 zum Pausentee in die Katakomben.

ba

Das muntere Toreschießen ging auch zu Beginn der zweiten Spielhälfte weiter. In der 51. Minute erzielte Iniesta das 4:0, vier Minuten später verkürzte Morales auf 4:1. Die Andalusier brachten die Gastgeber immer wieder mal in Verlegenheit, die Katalanen hatten jedoch einfach mehr zu bieten. Perfekte Kombinationen sorgten für Staunen, zählbares sprang in der von beiden Seiten intensiv geführten Partie bis zum Abpfiff der Begegnung allerdings nicht mehr heraus.

Der FC Barcelona beendete die Saison 2012/2013 mit 100 Punkten auf der Habenseite. Platz zwei der Tabelle belegt Real Madrid (85), die CA Osasuna mit 4:2 abfertigten. Platz drei mit bisher 73 Punkten gehört Atlético Madrid (21:00 Uhr Ortszeit gegen Real Zaragoza).

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: MIGUEL RUIZ-FCB

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!