Venezuela – St. Martin: Deutscher Staatsbürger wegen Drogenschmuggel festgenommen

Datum: 11. Juni 2013
Uhrzeit: 07:29 Uhr
Leserecho: 3 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► 350 Kilogramm Kokain verbrannt

Ein unter venezolanischer Flagge fahrendes Segelboot ist von Patrouillenbooten der Küstenwache abgefangen worden. Die „Baltic Star“ war am 26. Mai von der Insel Chacachacare (Trinidad und Tobago) aufgebrochen und segelte ohne Genehmigung.

st

Nach Angaben von Vizeadmirall Ángel Belisario wurde das Schiff vor der Karibikinsel St. Martin gestoppt und durchsucht. An Bord befanden sich der 65 Jahre alte deutsche Staatsbürger Fred Mullner, José Luis Moya Gomes (Venezuela) und Peter Brinkholt (Dänemark). Ebenfalls entdeckten die Beamtem 350 Kilogramm Kokain. Die Männer wurden festgenommen, die Drogen verbrannt.

St. Martin ist eine hügelige Insel im Karibischen Meer, gelegen im Norden der Inselgruppe der Inseln über dem Winde (Antillen). Die knapp 92 km² große Insel ist geopolitisch zwischen Frankreich und den Niederlanden geteilt: Der nördliche Inselteil bildet zusammen mit einigen Nebeninseln die französische Collectivité d’outre-mer Saint-Martin. Der südliche Teil bildet das eigenständige niederländische Land Sint Maarten.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Fideldödeldumm

    Fred Feuerstein festgenommen! Na, wenn das Barney Geröllheimer noch erleben könnte! Oder kann er? Hat er die Pension in Madrid schon verlassen?

  2. 2
    Guaiquerie

    Seit wann hat die venezolanische Marine dort oben Hoheitsrechte???

  3. 3
    Fideldödeldumm

    @Guaiquerie: Der Bericht ist unvollständig. Die Franzosen waren auch mit beteiligt. Außerdem waren es lt. anderen Angaben 406 kg.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!