Usain Bolt gewinnt Laureus World Sports Awards

usain-bolt-wr-big

Datum: 10. März 2010
Uhrzeit: 15:27 Uhr
Ressorts: Jamaika, Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Usain Bolt, Superstar aus Jamaica, gewann an der Leichtathletik-WM in Berlin dreimal Gold – über 100 m und 200 m jeweils in Weltrekordzeit. Nun wurde er in Abu Dhabi mit dem Oscar des Sports, den Laureus Award, geehrt.

Der dreimalige Leichtathletik-Olympiasieger und -Weltmeister Bolt holte sich zum zweiten Mal nach 2009 den Preis, nachdem zuvor der Tennis-Weltranglistenerste Roger Federer aus der Schweiz viermal in Serie triumphiert hatte. Bei den Damen erhielt Serena Williams das Mehrheitsvotum der 46 Juroren. Die Amerikanerin hatte schon vor sieben Jahren gewonnen, 2007 war die 28-Jährige für das «Comeback des Jahres» ausgezeichnet worden. Den World Team Award holte sich der Formel-1-Rennstall Brawn GP und ließ unter anderen die deutschen Fußball-Frauen hinter sich.

Zu den bisherigen Preisträgern des Laureus World Sports Awards gehören unter anderem Michael Schumacher, Lewis Hamilton, Fußballlegende Franz Beckenbauer, Boxweltmeister Vitaly Klitschko, Tennisspieler Roger Federer, Tour de France Sieger Lance Armstrong und Golfprofi Tiger Woods.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!