Peru: „Deutsche Post DHL“ weitet Engagement aus

dhl

Datum: 04. Juli 2013
Uhrzeit: 16:31 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Ausbildungsprogramms für peruanische Jugendliche in SOS-Kinderdörfern

Die „Deutsche Post DHL“ setzt sich weiterhin auf der ganzen Welt für die Verbesserung von Bildungs- und Berufschancen ein. Am Mittwoch (3.) ist im südamerikanischen Land Peru ein Vertrag zur Entwicklung eines Ausbildungsprogramms für peruanische Jugendliche in SOS-Kinderdörfern unterzeichnet worden. Das erklärte Ziel der Vereinbarung ist es, sozial benachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 15 und 25 Jahren ein erweitertes Bildungs- und Ausbildungsangebot zu ermöglichen. Auf diese Weise sollen die Jugendlichen besser auf das Berufsleben vorbereitet werden, damit sie ein eigenes Einkommen erzielen und unabhängig und eigenverantwortlich leben können. Darüber hinaus werden sich DHL-Mitarbeiter als Mentoren engagieren.

dhl

„Teach For All“ ist ein weltweites Netzwerk unabhängiger, nationaler Partnerorganisationen, die Studienabgänger und junge Fachkräfte mit Berufserfahrung rekrutieren, die sich bereit erklären für die Dauer von mindestens zwei Jahren als Lehrkräfte an Schulen tätig zu sein und sich ein Leben lang für Bildungsförderung einzusetzen.

„Zu den großen Herausforderungen unserer Zeit – sowohl für unsere Gesellschaft als Ganzes als auch für verantwortungsbewusste Unternehmen wie Deutsche Post DHL – zählt es, jungen Menschen weltweit bessere Bildungs- und Berufschancen zu ermöglichen“, erklärte Frank Appel, Vorstandsvorsitzender von Deutsche Post DHL. „Mit der Erweiterung unserer Partnerschaft mit den SOS-Kinderdörfern in Peru können wir nun noch mehr junge Menschen auf ihrem Weg in ein unabhängiges Leben unterstützen.“

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Deutsche Post DHL

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!