Dominikanische Republik: Merengue-Festival in Santo Domingo

me

Datum: 23. Juli 2013
Uhrzeit: 09:52 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Eine der wichtigsten Musik-Destinationen in der Karibik

Am 2. und 3. August 2013 findet in der Hauptstadt der Dominikanischen Republik das alljährliche große Merengue-Festival unter dem Namen „Festival de Merengue & Ritmos Caribeños Santo Domingo Brugal 2013“ statt. Während des Merengue Festivals werden die Hauptstraßen und die Uferpromenade Malecón für den Verkehr gesperrt und verwandeln sich in einen Tanztempel unter freiem Himmel. Ausstellungen und Wettbewerbe verschiedenster Kunstrichtungen von Malerei bis Bildhauerei ergänzen das Programm.

me

Unter Leitung der Ministerien für Tourismus und Kultur der Dominikanischen Republik erleben Einheimische wie Besucher der Metropole kostenfrei einen Musik-Event der Extra-Klasse mit Auftritten bekannter Tanzgruppen, Musiker und Bands. Darunter berühmte Interpreten wie Mirian Cruz, David Kada, Cocoband und Vakero, die alle die typische Musik der Insel, den Merengue, präsentieren.

Der Merengue – Tanz-Tradition à la República Dominicana
Der Merengue verkörpert das karibische Temperament und die Herzlichkeit der Dominikaner wie kein zweites Kulturgut und ist für die Menschen mehr als nur eine landestypische Musik. Die wichtigsten Instrumente des Merengue sind die Güira, die Trommel und das Akkordeon. In Mode kam der Merengue im Jahr 1850. Er entwickelte sich aus verschiedenen kulturellen Einflüssen, darunter afrikanische Elemente genauso wie spanische Einflüsse und präkolumbianische Gesänge der Taino-Indianer. Aber auch der französische Salontanz „contradanza“ und die italienische „barcarola“ flossen ein in die im 19. Jahrhundert neu entstandene Musik. Die Dominikanische Republik mit ihrer Vielzahl an unterschiedlichen Rhythmen gilt heute als eine der wichtigsten Musik-Destinationen in der Karibik.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden. Bildnachweis: Archiv

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!