Venezuela gratuliert Mugabe zum Sieg

Datum: 05. August 2013
Uhrzeit: 13:57 Uhr
Leserecho: 3 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)
► Parallelen zum 14. April

In Simbabwe ist der 89-jährige Präsident Robert Mugabe offiziell zum Sieger erklärt worden. Der gesundheitlich angeschlagene Autokrat kann damit weiter regieren und wäre am Ende seiner siebten Amtszeit 94 Jahre alt. Venezuelas Regierung hat am Montag (5.) die Wahl Mugabes begrüßt, die von der Opposition, internationalen Beobachtern, den USA und der Europäischen Union in Frage gestellt wurde.

muga

Der einstige Befreiungskämpfer Mugabe soll bei der Abstimmung laut der nationalen Wahlkommission bereits in der ersten Runde 61 Prozent der Stimmen erhalten haben. Die Vorsitzende der Wahlkommission, Rita Makarau, erklärte Mugabe zum „gewählten Präsidenten Simbabwes ab dem heutigen Tag“. Die Bewegung für Demokratischen Wandel (MDC) bezeichnete die Wahl als „Farce“ und erklärte die Ergebnisse für „null und nichtig“.

„Die Regierung der Bolivarischen Republik Venezuela beglückwünscht Präsident Robert Mugabe, der mit großer Mehrheit populär wiedergewählt wurde,“ lautete die offizielle Erklärung des venezolanischen Außenministeriums.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Caramba

    Gesucht und gefunden, wie es bei uns heisst….ein Wahlbetrüger gratuliert dem Anderen. Viva la revolucion….. :-(

    • 1.1
      Annaconda

      Die wollen doch nur einfach etwas ihr Gewissen erleichtern und gratulieren ,dass sie nicht die einzigen Wahlbetrüger sind!

  2. 2
    Caramba

    Da geht das Geld hin, das die Brut in Caracas stiehlt:

    http://dolartoday.com/video/escandalo-univision-muestra-la-vida-de-lujos-y-derroche-de-los-boliburgueses-en-usa/

    Weiterverbreiten, vor allem in VE, bitte!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!