In Venezuela gibt es keine Krise

rodriges

Kommunikations- und Informationsministerin Delcy Rodríguez (Foto: AVN)
Datum: 10. Oktober 2013
Uhrzeit: 09:43 Uhr
Leserecho: 10 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die venezolanische Regierung hat erneut bestritten, dass sich das südamerikanische Land in einer Krise befindet. Nach Angaben von Kommunikations- und Informationsministerin Delcy Rodríguez findet lediglich ein durch private Medien inszenierter psychologischer Krieg statt.

„Unser Land befindet sich nicht wie die USA in einer Krise. Was wir hier haben, ist ein Wirtschaftskrieg, Sabotage und ein von den privaten Medien inszenierter psychologischer Krieg. Horrormeldungen werden in den privaten Medien zusammengestellt und verbreitet. Ich erinnere an die gefälschten Nachrichten über angebliche Haarräuber (Piranhas), die den Frauen die Haare abschneiden und verkaufen. Dies gibt es nicht in unserem Land, wir haben keine einzige Beschwerde erhalten“, so die Ministerin.

Nicolás Maduro, Präsident und Wunschkandidat des verstorbenen Präsidenten Chávez, hat nach seinem von der Opposition angefochtenen Wahlsieg eine ramponierte Wirtschaft übernommen. Deren seit Jahren kränkelnder Zustand hatte sich in den vergangenen Monaten weiter verschlechtert. Dies ist vor allem auf die exzessiven Staatsausgaben zurückzuführen, mit denen Hugo Chávez seinen Wahlsieg vom letzten Oktober sichergestellt hatte.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Gast

    Liebe Frau Minister Delcy Rodriguez sie sind der lebende Beweis das man nicht nur die
    Brüste mit Silikon aufspritzen kann,sondern auch Ihr Resthirn.

    • 1.1
      Birte Röder

      Sind Sie sicher, dass da noch ein Rest“Hirn“ vorhanden ist ?
      All diese Sprüche erinnern mich sehr an die ehemalige „DDR“.

    • 1.2
      Skeptiker

      was habt ihr eigentlich immer mit der „ehemaligen DDR“
      die Zustände hier in VE sind damit doch absolut nicht zu vergleichen

      • 1.2.1
        Martin Bauer

        Die Politiker sehr wohl. Absolut die gleiche Sorte Dreck.

  2. 2
    Guillermo

    Venezuela benutzt das gleiche Rethorikmuster wie die EXDDR… die kennen nur Sabotage und nicht Inkompetenz…..
    Mit Pressebeschränkungen “ beruhigt “ man das Land. In der DDR gab es zum Beispiel keine Kinderlähmung weil es nicht publik gemacht werden durfte, so wie es in Venezuela ( Estado Bolivar) keine Malaria gibt, die eigentlich in den 80 schon ausgerottet war ….usw..usw…

  3. 3
    Marvin Scott

    Wenn es keine Krisen in V gibt, wozu braucht es dann Ermächtigungsgesetze?

  4. 4
    caramba

    das geistige Niveau dieser „Dame“ ist so helle, wie die leere Bibliothek hinter ihr….., das spricht Bände….

  5. 5
    der Reisende

    Diese Dame ! wenn ueberhaupt hat ja gleich gar nichts in der Birne.

  6. 6
    pandora

    Keine Krise – ha , das ich nicht lache
    Das Leben in VE bedeutet seit einiger Zeit – Dauer-Krise , leider

  7. 7
    Martin Bauer

    Es hat sich sicher auch noch niemand bei Delcy Rodríguez darüber beschwert, dass sie eine korrupte Polithure ist, die einem ausländischen Putschisten und kubanischen Besatzern dient. Oder…?

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!