Venezuela: Regierung ordnet Tag der „Loyalität für Hugo Chávez an – Update

maduro

Andenken an Hugo Chávez darf unter keinen Umständen verblassen (Foto: Nicolás Maduro)
Datum: 24. Oktober 2013
Uhrzeit: 21:32 Uhr
Leserecho: 4 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Ende Juni 2011 erklärte der verstorbene venezolanische Präsident Hugo Chávez von Kuba aus, er habe Krebs und habe sich deshalb einer Operation unterzogen. Nachdem er sich mehrfach als geheilt erklärte gab er am 8. Dezember 2012 bekannt, dass er erneut an Krebs erkrankt sei und sich umgehend auf Kuba operieren lassen werde. Am 5. März 2013 verstarb er nach Angaben der Regierung um 16:25 Uhr Ortszeit im Alter von 58 Jahren in einem Krankenhaus in Caracas. Der aktuelle Präsident Nicolás Maduro gab am Donnerstagnachmittag (24.) Ortszeit bekannt, dass am Vorabend der Kommunalwahlen am 8. Dezember ein Tag der „Loyalität für Chávez“ stattfinden wird.

kult„An diesem Tag verabschiedete er sich von seinem Volk. Ich mache einen Aufruf an diejenigen, die der Revolution einen Gefallen tun wollen. Die Trilogie des Bösen verschwört sich jeden Tag gegen uns und sabotiert den Strom und die Lebensmittel in unserem Land“, so Maduro. Der Ex-Busfahrer ist sichtlich bemüht, das Gedenken an seinen charismatischen Vorgänger nicht verblassen zu lassen. Sechs Monate nach seiner umstrittenen Amtsübernahme kämpft der linksgerichtete Staatschef immer noch um internationales Ansehen, seine bisherige Regierungszeit ist von Misserfolgen gekrönt. Da ihn die Opposition nicht als den rechtmäßigen Präsidenten des südamerikanischen Landes anerkennt, kann Maduro nur reagieren statt regieren.

Um Hugo Chávez herrschte schon zu Lebzeiten ein regelrechter Personenkult, der nach seinem Tod fast religiöse Züge annahm. Zunächst wollte man ihn nach dem Vorbild von Lenin, Mao Tse-tung oder Hồ Chí Minh einbalsamieren und für die Ewigkeit ausstellen, was jedoch aus praktischen Gründen nicht möglich war, da der Leichnam dafür schon zu alt war. Später zeigte der venezolanische Staatssender ViVe ein Video, welches Chávez zeigte, wie er im Himmel ankam und dort unter anderem von Che Guevara, Evita Peron, Simón Bolívar und anderen venezolanischen Volkshelden erwartet wurde. Maduro ist der Verblichene während des Wahlkampfes zu den Präsidentschaftswahlen sogar als kleines Vögelchen erschienen.

Update 5. November

Laut einer Veröffentlichung im Amtsblatt „Gaceta Oficial número 40.286“ ist der 8. Dezember jetzt offiziell der „Tag der Loyalität für Hugo Chávez“.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Der Bettler

    Da kann ich nur mehr sagen,in diesem Land laufen nur mehr Menschen mit Gehirnfraß rum.

  2. 2
    Caramba

    Sehr durchsichtige Propaganda-Aktion. Wahrscheinlich aber für den durchschnittlichen Venezolano nicht durchsichtig genug! Leider……

  3. 3
    pandora

    „am Vorabend der Kommunalwahlen“ – DAS sagt doch schon alles !!

  4. Seifenoper!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!