Venezuela: Regierung beschlagnahmt zwei Ölbohranlagen

superiorenergia

Firmensitz der Superior Energy in Venezuela (Foto: Superior)
Datum: 02. November 2013
Uhrzeit: 09:46 Uhr
Leserecho: 5 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die venezolanische Regierung hat zwei Ölbohranlagen von einer Tochtergesellschaft des US-Unternehmens „Superior Energy Services“ (SES) beschlagnahmt. Das Unternehmen hatte die Förderung eingestellt, weil der staatliche venezolanische Energiekonzern PDVSA monatelang seinen finanziellen Verpflichtungen nicht nachgekommen ist. Die Beschlagnahme soll laut der Regierung wichtig für die wirtschaftliche Entwicklung sein und dem Wohlergehen der südamerikanischen Nation dienen.

Laut dem Gerichtsbeschluss fand die Sicherstellung der Gegenstände am Donnerstag (31.) im Bundesstaat Anzoategui statt. Mitarbeiter des Unternehmens wurden angewiesen, die verwendeten SES-Gerätschaften (mobile Ölplattformen) auf Lastwagen zu verladen und an anderen Förderstellen zu bringen.

Superior ist ein Öl-Service-Unternehmen mit mehr als 14.000 Mitarbeitern weltweit und erzielt einen jährlichen Umsatz von etwa 4,5 Milliarden US-Dollar. Die venezolanische PDVSA hat einen Schuldenberg in Milliardenhöhe angesammelt und kommt ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nach. Mehrere ausländische Öl-Förderer, unter anderem aus Brasilien und Malaysia, haben sich bereits aus bestehenden Verträgen zurückgezogen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Caramba

    Wie weitsichtig. Jetzt dienen die Anlagen noch solange dem venezolanischen Wohlergehen, wie sie bei rauher Bedienung durch ahnungsloses Personal ohne Wartung durchhalten, und das wars. Wieder eine Firma mehr, die Mad Burro keine Schraube mehr freiwillig geben wird……
    Die Auslandskonten müssen wohl schon voll sein, wenn Ihnen das Morgen so vollkommen egal ist.
    Oder sind sie wirklich so dumm?
    Saludos
    dd

  2. 2
    josef

    die sind wirklich so dumm und so was von ignorats das hält ´das hält kein schwein mehr aus sie werden selber abstürzen die frage ist wie lange noch mir tut nur um das land leid und die menschen die nicht in die politik sind alles andere sind so dumm wir haben nie probleme mit dem essen gehabt nie probleme mit nichts wir haben alles in überfluss gehabt, und jetzt, jetzt gibt es nur einschränkungen verbote und verbote und noch mer einschränkungen und wenn man ausréisen will das wird dann noch mer erschwert, wirklich dumm miliarden schulden wie ist das nur möglich die scheiss regierung die hat überhaupt keine ahnung wirklich dumme leute und das volk bemerkt das nicht einmal dummheit ist halt eine ansteckende krankheit nur für die jenigen die nicht selbst denken.

  3. 3
    Der Bettler

    Zumindest wird es für intelligente zukünftige Investoren eine Warnung sein in dieses Land auch nur mehr 1 Dollar zu vergeuden. Diese Räuber zocken alles ab was ihnen unter die Finger kommt.

  4. 4
    Marvin Scott

    Diese Regierung ist ein gutes Vorbild für alle kleinen und grossen Räuber und Raubmörder im Land.
    Hast Du Gäste der Regierung in Deinem Hotel und die zahlen nicht, dann nimmt Dir die Regierung einfach das Hotel weg…. und das Problem ist gelöst!

  5. 5
    thor

    Gier kennt keine Intelligenz…

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!