Kolumbien – USA: Obama empfängt Präsident Santos

santos-obama

Präsident Santos wird von Barack Obama empfangen (Foto: Presidente Colombia)
Datum: 04. Dezember 2013
Uhrzeit: 08:22 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos ist am Dienstag (3.) zu einem offiziellen Besuch in den USA eingetroffen. Santos wurde in Washington von US-Präsident Barack Obama empfangen, der ihn für die Friedensgespräche mit der linksgerichteten Terrororganisation FARC (Revolutionäre Streitkräfte Kolumbiens) lobte. Obama sicherte weiterhin die Unterstützung seiner Regierung zu und gab seiner Hoffnung Ausdruck, dass die Unterzeichnung einer Friedensvereinbarung sehr bald erreicht werden könne.

„Die Beendigung dieses langjährigen Konflikts in Kolumbien ist nicht einfach. Es gibt viele Herausforderungen, aber die Tatsache, dass beide Seiten diesen Schritt gemacht haben, ist richtig. Dies ist das richtige Signal an die Menschen in Kolumbien und ich lobe den mutigen Schritt von Präsident Santos. Ich hoffe, dass dieser Konflikt sehr bald beendet sein wird“, so Obama.

obama-santos

„Seit über 50 Jahren wird in unserem Land Blut vergossen und ich danke den Vereinigten Staaten und der ganzen Welt für die Unterstützung. Diese ist entscheidend für den Frieden, den wir alle wollen“, bekräftigte das kolumbianische Staatsoberhaupt. In einer entspannten Atmosphäre diskutierten beide Staatsoberhäupter über einen möglichen „Konflikt“ zwischen den Fußballmannschaften ihrer Länder bei der Weltmeisterschaft in Brasilien (2014).

Obama betonte, dass sich die Auswahl beider Länder für das Turnier qualifiziert habe. „Ich hoffe, dass wir nicht in der ersten Runde aufeinander treffen. Im weiteren Spielverlauf werden wir das US-Team dann beseitigen“, scherzte Santos.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!