Primera División: FC Barcelona fertigt Elche CF 4:0 ab

barca

"Barca" hat 50 Millionen Fans auf Facebook (Foto: FC Barcelona)
Datum: 05. Januar 2014
Uhrzeit: 13:46 Uhr
Ressorts: Argentinien, Sport
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

In Spanien ist die kurze Winterpause bereits zu Ende. Am 18. Spieltag hat der FC Barcelona am Sonntag (5.) auf Aufsteiger Elche CF empfangen. In der laufenden Saison konnte noch kein Team im Stadion Camp Nou punkten und auch „Mucho Elche“ war bereits nach 15 Minuten der Begegnung auf der Verliererstraße. Die Kicker aus der autonomen Region Valencia (Provinz Alicante) kamen kaum aus der eigenen Hälfte heraus, die „Blaugrana“ spielte fast schon gelangweilt und gewann die Partie verdient mit 4:0.

Die Katalanen starteten mit Víctor Valdés, Montoya, Piqué, Bartra, Jordi Alba, Xavi, Alex Song, Iniesta, Alexis, Fábregas und Pedro. Superstar Neymar sass auf der Ersatzbank, Ausnahmekicker Lionel Messi hat sich zwar von seiner Verletzung erholt, war allerdings nicht im Aufgebot von Trainer Martino. Bereits kurz nach Beginn der Partie rollte der Ball nur in eine Richtung, in der 6. Minute erzielte Alexis das 1:0 für die Hausherren. Nur neun Minuten später zappelte die Kugel erneut im Netz von Elche. Pedro erzielte nach „tödlichem Pass“ von Cesc Fàbregas den 2:0 Halbzeitstand.

Auch in der zweiten Halbzeit gab es Einbahnstraßenfußball. In der 48. Minute verschoss Xavi einen Elfmeter, in der 61. Minute erhöhte Alexis auf 3:0. Nur 6 Minuten später erzielte Alexis Sánchez den 4:0 Endstand. Barcelona hat nach diesem Sieg 49 Punkte auf den Habenseite und führt die Tabelle nur Dank eines besseren Torverhältnisses vor Atlético Madrid an. Auf Platz drei liegt Real Madrid (41 Punkte) mit einem Spiel weniger.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!