Ecuador – Venezuela: Fluggesellschaft „TAME“ nimmt Flugbetrieb nach Caracas wieder auf

Datum: 25. Januar 2014
Uhrzeit: 21:15 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Die ecuadorianische Fluggesellschaft „TAME“ hat am Samstag (25.) ihren Flugbetrieb in die venezolanische Hauptstadt Caracas wieder aufgenommen. Nach Angaben eines Sprechers der Airline wurde hinsichtlich der Begleichung ausstehender Schulden eine Einigung mit den venezolanischen Behörden erzielt. „Línea Aérea del Ecuador” hatte am Donnerstag (23.) die vorübergehende Aussetzung ihrer Flüge nach Venezuela bekräftigt. Nach Angaben der Airline wird “dieser Zustand so lange anhalten, bis die Einnahmen aus dem Ticketverkauf (seit April 2013) in Höhe von 43,10 Millionen US-Dollar beglichen werden.

In den letzten Tagen hatten sich die venezolanischen Behörden mit Vertretern internationaler und nationalen Fluggesellschaften getroffen. Die Regierung hat ausstehende Devisenschulden in Milliardenhöhe und die Fluggesellschaften haben offenbar genug von dem Geplänkel des linksgerichteten Regimes. Staatlich nicht kontrollierte Medien berichteten am Samstag (25.), dass die Fluggesellschaften „Iberia“, „Lufthansa“ und „Air France“ ihren Ticketverkauf ebenfalls einstellen. Ein Sprecher von Lufthansa (Lufthansa – Corporate Communications) gab in einem Gespräch mit agência latinapress bekannt, dass „die neuen gesetzlichen Regelungen der Regierung in Venezuela derzeit von uns analysiert und bewertet werden. In der Zwischenzeit erhalten wir unsere Flüge von und nach Caracas aufrecht“.

Zuständig für die Zuteilung ist die Devisenbehörde CADIVI, welche nach inner-venezolanischer Überprüfung (mangelnde oder nicht vorhandene lokale Produktion) die Devisenzuteilung autorisiert. Diese ineffiziente Praxis führt vermehrt dazu, dass venezolanische Firmen Schulden bei ihren ausländischen Lieferanten in Milliardenhöhe anhäufen, Zahlungsrückstände von mehr als 250 Tagen sind trotz Leugnen der Regierung Tatsache.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!