„Condor“: Langstreckenflug ab Köln/Bonn nach Kuba

kuba-varadero

Königsdisziplin für jeden Flughafen ist die Langstrecke (Foto: latinapress/Unsleber Michael)
Datum: 06. Februar 2014
Uhrzeit: 10:38 Uhr
Ressorts: Kuba, Welt & Reisen
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Deutschlands beliebtester Ferienflieger nimmt zum Winter 2014/15 Langstreckenflüge ab Köln/Bonn (CGN) in seinen Flugplan auf. In der kommenden Wintersaison werden ab 4. November jeden Dienstag Flüge nach Varadero (VRA) auf Kuba mit einer Boeing 767-300 von der Rhein-Metropole angeboten. Die Flüge sind ab 13. Februar 2014 buchbar.

„Mit Köln/Bonn erweitern wir unseren Flugplan im Winter 2014/15 um einen weiteren attraktiven Abflughafen für die Langstrecke und ergänzen das bestehende Kurz- und Mittelstreckenangebot um eine Langstreckendestination“, so Ralf Teckentrup, Vorsitzender der Condor Geschäftsführung. “Wir versprechen uns mit rund 20 Millionen Anwohnern im Westen Deutschlands und den Benelux-Staaten einen Nachfrage starken Markt für ein Langstreckenprogramm der Condor.“

Michael Garvens, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH: „Die Königsdisziplin für jeden Flughafen ist die Langstrecke. Deshalb ist unsere neue Verbindung nach Varadero ein besonderer Grund zur Freude. Kuba ist eine faszinierende Insel und Condor eine angesehene und traditionsreiche Airline. Die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Langstreckenverbindung könnten nicht besser sein.“

Condor Gäste können schon ab einem Oneway-Komplettpreise von 359,99 Euro in der Economy, und 549,99 Euro in der Premium Economy von Köln/Bonn nach Varadero fliegen. Die Anreise zum Flughafen kann auch mit dem Zug über die komfortable ICE-Anbindung des Flughafens mit Rail & Fly Tickets erfolgen, Condor bietet für 33 Euro pro Person und Strecke günstige Bahn-Tickets an.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!