Krise in Venezuela: Sondergipfel der OAS findet nicht statt

Datum: 07. März 2014
Uhrzeit: 06:59 Uhr
Ressorts: Kurznachrichten
Leserecho: 4 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Der Ständige Rat der Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) hat während einer Sitzung am Donnerstag (6.) die Möglichkeit zur Einberufung einer Sondersitzung der Außenminister des Bündnisses ausgeschlossen. Panama hatte das Treffen vorgeschlagen, um zu den Unruhen in Venezuela zu diskutieren.

Nach fast acht Stunden Dialog in Washington gaben die Botschafter der Mitgliedstaaten bekannt, dass die vorgeschlagene Einberufung einer Hauptversammlung aus „Mangel an Konsens“ nicht stattfinden wird.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    suizo

    Für Obama usw. ist es wichtiger, Unterstüzung in der Ukraine zu leisten!!! Da sieht man was Ihnen am Volk von VE liegt!!!??? Alle diese Organisationen reden von Einhaltung der Menschenrechte !!!
    Für mich sind das alle nur Sesselfurzer die einen grossen Lohn absahnen und für nichts einstehen!!!

    • 1.1
      Skeptiker

      Argentinien Argentinien (1948)
      Bolivien Bolivien (1948)
      Brasilien Brasilien (1948)
      Chile Chile (1948)
      Costa Rica Costa Rica (1948)
      Dominikanische Republik Dominikanische Republik (1948)
      Ecuador Ecuador (1948)
      El Salvador El Salvador (1948)
      Guatemala Guatemala (1948)
      Haiti Haiti (1948)
      Honduras Honduras (1948)
      Kolumbien Kolumbien (1948)
      Kuba Kuba (1948)2
      Mexiko Mexiko (1948)
      Nicaragua Nicaragua (1948)
      Panama Panama (1948)
      Paraguay Paraguay (1948)
      Peru Peru (1948)
      Uruguay Uruguay (1948)
      Venezuela Venezuela (1948)
      Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten (1948)
      Barbados Barbados (1967)
      Trinidad und Tobago Trinidad und Tobago (1967)
      Jamaika Jamaika (1969)
      Grenada Grenada (1975)
      Suriname Suriname (1977)
      Dominica Dominica (1979)
      St. Lucia St. Lucia (1979)
      Antigua und Barbuda Antigua und Barbuda (1981)
      St. Vincent und die Grenadinen St. Vincent und die Grenadinen (1981)
      Bahamas Bahamas (1982)
      St. Kitts und Nevis St. Kitts und Nevis (1984)
      Kanada Kanada (1990)
      Belize Belize (1991)
      Guyana Guyana (1991)

      hier würde ich nicht unbedingt Obama an erster Stelle aufführen

  2. 2
    Ines

    Zuviele Gauner in den Regierungen in Südamerika, haben alle Angat um ihre Pfründe

    • 2.1
      Der Sachse

      Das sehe ich auch so. Die OAS wird hoffentlich sehr schnell merken, das sie sich selber ins Knie geschossen haben. Wann werden endlich die Auslandskonten von der ehrenwerten Regiernungsmitgliedern plus Familie in den USA eingefroren und die Einreisevisen gestrichen! Geld regiert sicher die Welt, deshalb sind diese Halunken nur an dieser Stelle, dem Geld, empfindlich.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!