Ecuador: Quito ist Austragungsort der „World Travel Awards 2014“

historischeszentrum-quito

Historisches Zentrum von Quito (Foto: GoV)
Datum: 06. Mai 2014
Uhrzeit: 12:44 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Ecuadors Hauptstadt Quito bereitet sich bereits vor auf seine Rolle als Gastgeber der Galazeremonie der Verleihung der „World Travel Awards“ für Lateinamerika und die Karibik. Bedeutende Vertreter der Tourismusbranche kommen zu diesem Anlass zusammen. Quito als Austragungsort erfährt damit weltweites Medieninteresse: Zeitungen, Zeitschriften, Radio- und TV-Sender, Websites und soziale Netzwerke lassen die Stadt im Rampenlicht erstrahlen.

Graham E. Cooke, Präsident und Gründer der Organisation, betont die Bedeutung der Wahl Quitos als Schauplatz der Zeremonie. „Wir sind begeistert, bald unser erstes Event in Ecuador ausrichten zu dürfen. Die Entscheidung zeugt von der großen Relevanz, die der Tourismus für das Land hat“. Der Tourismus nach Ecuador erfährt konstante Zuwächse, vor allem dank der Entscheidung der Regierung, die touristische Infrastruktur des Landes zu verbessern. Bestes Beispiel: der neue Flughafen von Quito.

Einer der entscheidenden Faktoren für die Wahl Quitos als Gastgeber war die Rekordzahl an Stimmen für die Stadt während der „World Travel Awards 2013“: über 171 Länder stimmten für Quito. Die Veranstaltung findet am 9. August im Kulturzentrum Itchimbía statt. Nach einem Galadinner werden die prestigeträchtigen Awards verliehen.

Auch andere bedeutende Events werden dieses Jahr in Quito ausgetragen, darunter die Weltmeisterschaft im Abenteuersport (ARWC), die 7. südamerikanische Konferenz für Investitionen in der Hotellerie und um Tourismus (SAHIC), der 2. Kongress des gastronomischen Erbes und die 3. Sicherheitskonferenz für Tourismus in Amerika.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!