Chile hat schnellstes Internet Lateinamerikas

internet-latam

In Lateinamerika herrschen beim Ausbau der Breitband-Technologien noch drastische Unterschiede (Foto: Reproduktion)
Datum: 14. Mai 2014
Uhrzeit: 19:22 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

In Lateinamerika steht Chile in Sachen schnelles Internet an der Spitze. Zu dem Ergebnis kommt eine Studie der Interamerikanischen Entwicklungsbank (BID). Sie analysierte 30 verschiedene Punkte wie Verbreitung der Breitbandtechnik, Marktregelungen und politischer Willen von 26 lateinamerikanischen Ländern und 34 Mitgliedsstaaten der OECD, der sogenannten entwickelten Länder.

Insgesamt erhielt Lateinamerika auf einer Skala von 1 bis 8 die Note 4,37, während der Index bei den OECD-Ländern im Durchschnitt bei 6,14 liegt. Von dem OECD-Index nicht weit entfernt ist indes Chile, dem die Note 5,57 bescheinigt wurde. An zweiter Stelle liegt Barbados (5,47) und an dritter Brasilien (5,32). Das Schlußlicht ist Haiti, das gerade einmal eine Note von 1,71 erhielt.

Eingeteilt haben die Analisten die Ergebnisse ebenso in verschiedene Zonen. Danach ist der Süden Lateinamerikas was die Breitbandtechnik betrifft am besten entwickelt, während Zentralamerika an zweiter Stelle steht. Die Karibik schneidet indes am schlechtesten ab.

Bei der BID wird davon ausgegangen, dass in einer modernen Gesellschaft, die Breitbandtechnik ein wichtiger Bestandteil der Wirtschaft ist. Würde die Verbreitung von schnellen Internetanbindungen um zehn Prozent erhöht, würde damit laut Experten die regionale Produktivität um 2,6 Prozent und das Bruttoinlandsprodukt sogar um 3,2 Prozent gesteigert. Hervorgehoben wurde von dem Organ mit Sitz in Washington jedoch auch, dass die Dienstleistungen rund um die Datenautobahnen in Lateinamerika jährlich um 17 Prozent wachsen. Allerdings sind sie im Vergleich zu den entwickelten OECD-Ländern achtmal so teuer.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!