Handelsunternehmen „Tegut“ startet Spendenaktion für Kinder in Haiti

tegut

Für jeden Einkauf mit der Kundenkarte eine Schulmahlzeit für Haiti (Foto: WFP / Anne Poulsen)
Datum: 07. Juni 2014
Uhrzeit: 09:13 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Am 10. Juni 2014 beginnt im Zuge der tegut… Fair-Play-Kampagne 2014 die große Spendenaktion für Kinder und Jugendliche in Haiti. Dieses Jahr unterstützt das Unternehmen die Arbeit des UN World Food Programme (WFP) und spendet bis zum 28. Juni für jeden Einkauf mit der Kundenkarte eine Schulmahlzeit für Haiti. Neben dieser Spende können alle interessierten Kunden an der Kasse direkt für das Programm spenden.

Die Kunden helfen mit, Kindern in Haiti das Leben etwas zu erleichtern, denen es vier Jahre nach dem schweren Erdbeben noch immer am Nötigsten fehlt: „Durch die Zusammenarbeit mit WFP können wir und unsere Kunden mit einer Spende von nur 20 Cent eine Schulmahlzeit finanzieren. Für uns scheint dies ein kleiner Betrag zu sein, vor Ort in Haiti hat er aber eine große Wirkung“, berichtet Nina Hentze, Leiterin Gute Karte bei Tegut. „Wir haben uns für Haiti entschieden, weil dort die mangelnde Versorgung mit frischem Trinkwasser und Lebensmitteln den Menschen immer noch zu schaffen macht. Kinder, die in der Schule unterstützt werden, müssen nicht für ihre tägliche Mahlzeit arbeiten, sondern können den Unterricht besuchen und einen Grundstein für ihre Zukunft legen“, erklärt Hentze.

Hunger nachhaltig bekämpfen und Schulbildung ermöglichen
WFP ist in 75 Ländern aktiv und unterstützt derzeit in Haiti 685.000 Kinder im Rahmen des Schulspeisungsprogramms, um Hunger nachhaltig zu bekämpfen und Ihnen eine Schulbildung zu ermöglichen. „Wir hoffen, dass unsere Kunden die Chance nutzen, gezielt und unkompliziert zu helfen. Durch die Zusammenarbeit mit WFP können wir sicher sein, dass die Hilfe auch dort ankommt, wo sie benötigt wird“, ergänzt Thomas Gutberlet, tegut… Geschäftsführer.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!