Finale Fußball-WM 2014: Nonstop Flug von München an die Copacabana

fanhansa-wm-brasilien

Airbus A340-600 startet am 11. Juli um 22.30 Uhr (Foto: Lufthansa)
Datum: 26. Juni 2014
Uhrzeit: 09:56 Uhr
Leserecho: 0 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Von der Isar an die Copacabana: Wer die brasilianische Fußball-Atmosphäre direkt vor Ort erleben möchte, hat jetzt eine besondere Gelegenheit dazu. Rechtzeitig zum Finale fliegt Lufthansa am 11. Juli einmalig von München nach Rio de Janeiro. Eine weitere zusätzliche Verbindung ist am gleichen Tag ab Frankfurt geplant. „Der Flug ist eine großartige Möglichkeit für alle Fußballfans, die berühmte Kulisse der Copacabana nicht nur auf dem Bildschirm zu sehen. Und es ist eine einzigartige Gelegenheit, am 13. Juli das Ambiente rund um das WM-Finale live in Rio zu erleben“, erklärt Thomas Klühr, Mitglied des Passagevorstandes Finanzen & Hub München.

Der Airbus A340-600 mit der Flugnummer LH 2572 startet am 11. Juli um 22.30 Uhr, Ankunft in Rio de Janeiro ist am nächsten Tag um 5.40 Uhr. Rückflugmöglichkeiten gibt es täglich über Frankfurt. Wer die Reise mit einem Brasilienurlaub verbinden möchte, kann ebenfalls über Sao Paulo zurückfliegen. Von hier bestehen tägliche Verbindungen nach München und Frankfurt.

Die Lufthansa Verbindung nach Rio de Janeiro ist eine der traditionsreichsten Strecken in der Geschichte der Airline. Am 15. August 1956 eröffnete Lufthansa den ersten Südamerikadienst im Passagierverkehr auf der Strecke Hamburg – Düsseldorf – Frankfurt – Paris – Dakar – Rio de Janeiro mit einer Lockheed L-1049G Super Constellation. Die Verbindung wurde zwei Mal in der Woche angeflogen, die reine Flugzeit betrug laut Flugplan rund 22,5 Stunden. Die Super Constellation war mit 48 „Comforette“ Sitzen ausgestattet, zudem gab es für die Passagiere eine Äquator-Taufe. Heute wird Rio de Janeiro mit einem täglichen Flug ab Frankfurt sowie Sao Paulo täglich aus Frankfurt und München angeflogen.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.

Leider kein Kommentar vorhanden!

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!