Wer bekommt den „Goldenen Ball“ bei der Fußball-WM in Brasilien?

neymar

Auch Superstar Neymar steht auf der Liste (Foto: Handout/Internet)
Datum: 11. Juli 2014
Uhrzeit: 16:47 Uhr
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Die FIFA hat am Freitag (11.) offiziell die zehn Kandidaten für die Auszeichnung mit dem Goldenen Ball bekannt gegeben. Der beste Spieler der WM wird am Sonntag (12.) nach dem Finale im Maracana-Stadion zwischen Argentinien und Deutschland bestimmt. Zum besten Spieler der WM 2010 war der Uruguayer Diego Forlan gewählt worden.

Die Vorauswahl mit den zehn Anwärtern wurde von den Mitgliedern der Technischen Studien-Gruppe (TSG) der FIFA festgelegt, einem Expertengremium, das bislang jede einzelne Partie aufmerksam verfolgt hat. Die Kandidaten sind Folgende

Wahl bester Spieler: Mats Hummels, Toni Kroos, Philipp Lahm, Thomas Müller (Deutschland), Angel Di Maria, Javier Mascherano, Lionel Messi (Argentinien), Neymar (Brasilien), Arjen Robben (Niederlande) und James Rodriguez (Kolumbien).

Wahl bester Torwart: Manuel Neuer (Deutschland), Keylor Navas (Costa Rica), Sergio Romero (Argentinien).

Wahl bester Nachwuchsspieler: Paul Pogba, Raphael Varane (Frankreich), Memphis Depay (Niederlande).

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Florian

    Es muss eigentlich James Rodriguez werden. Deutschland hat gut gespielt, aber als Team, keiner hat absolut herausgeragt; auch Colombia hat als Team gut gespielt, James war allerdings herausragend!

    Torwart muss Neuer sein – überragende Leistungen, Navas wäre aber auch denkbar, mit den Nachwuchsspielern kann ich jetzt nicht so viel anfangen, da ich ihre Spiele nicht gesehen habe.

  2. 2
    babunda

    sehe ich auch so, der james rodriguez hat die meissten tore geschossen und am besten gespielt, warum der messi, das war der faulste spieler in der wm, auch jeden freistoß hat er übers tor geschossen, da wäre robben, mueller usw. weitaus besser gewesen.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!