Venezuela – Portugal: Weiblicher Passagier mit Kokain-Gurt verhaftet

drogen-venezuela

Kokain im Bauchgurt (Foto: GoV)
Datum: 27. August 2014
Uhrzeit: 11:42 Uhr
Leserecho: 2 Kommentare
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Beamte der Bolivarischen Nationalgarde (GNB) haben am Flughafen in der venezolanischen Hauptstadt Caracas (Aeropuerto Internacional de Maiquetía Simón Bolívar) eine portugiesische Staatsbürgerin verhaftet. Die 37-jährige Carla Sofía Pereira Batista trug einen Kokain-Gurt am Körper und wollte nach Lissabon reisen. Nach Angaben der Behörden betrug das Gesamtgewicht der in 20 kleinen Päckchen abgepackten Drogen 4,160 Kilogramm.

Drogenschmuggler, unter ihnen Mitglieder der mächtigen mexikanischen/kolumbianischen Drogenkartelle und korrupte venezolanische Beamte, nutzen das südamerikanische Land immer häufiger als Durchgangsstation für den Rauschgifthandel nach Europa und in die USA. Die Regierung von Präsident Nicolás Maduro betonte zu Beginn des Jahres, dass sich die Gesamtmenge der beschlagnahmten Drogen im Jahr 2013 auf 46,8 Tonnen erhöht habe (plus 2,8% zum Vorjahr).

Kritiker weisen darauf hin, dass das venezolanische Militär und die Zollbehörden sehr oft an dem Millionen-Geschäft beteiligt sind und erst durch die weit verbreitete Korruption im Beamtenapparat der Schmuggel von Kokain und anderen Drogensubstanzen in diesem Ausmaß möglich sei.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    Inge Alba

    Hat wohl vergessen ihren Obulus an die Behörden zu entrichten, böses Mädchen.Jetzt darf sie zur Strafe in ein überfülltes Männertgefängnis einsitzen bis zur Verhandlung.
    P.s.: Was macht eigentlich der Gerichtstermin von Leopoldo Lopez & den Studenten und den Bürgermeistern, weiss noch jemand wie die aussehen, wer es waren und sind???????

    • 1.1
      der Reisende

      frage mal deine Venezulanischen Mitmenschen die sind ja wenn man sie hört immer am besten informiert. Ich persönlich habe nichts gehört.

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!