Dominikanische Republik: Über 150 wöchentliche Flüge aus New York

flug

150 kommerzielle Flüge der Fluggesellschaften JetBlue, Delta und United Airlines (Foto: Access)
Datum: 06. Oktober 2014
Uhrzeit: 15:47 Uhr
Leserecho: 1 Kommentar
Autor: Redaktion
Autor folgen:
Sprachkurs Spanisch (Südamerika)

Auf sechs internationalen Flughäfen in der Dominikanischen Republik landen wöchentlich rund 150 kommerzielle Flüge der Fluggesellschaften JetBlue, Delta und United Airlines aus New York. Der Flughafen Santiago im Zentrum des Landes führt die Liste mit 70 Flügen an. Ihm folgt Santo Domingo mit 65, Punta Cana mit 30, Puerto Plata mit sieben, La Romana mit drei und Samaná mit zwei Flügen pro Woche.

Die Frequenz erhöht oder verringert sich je nach Saison, erklärt Lucién Echavarria, Direktorin für Förderung des Tourismus des dominikanischen Tourismusministeriums für die Nordwestküste der USA. Sie äußerte sich am Ende eines Werbetags für die Dominikanische Republik im Yankee Stadium von New York. Andere Städte an der Ostküste der Vereinigten Staaten, die über gute Verbindungen in die Dominikanische Republik verfügen, sind New Jersey und Boston, Von deren Flughäfen starten jede Woche 25 Flüge zu dominikanischen Reisezielen.

In der Zeit von Januar bis August dieses Jahres kamen 42 Prozent der 3,1 Millionen Touristen, die auf dominikanischen Flughäfen landeten, aus den USA (1,3 Millionen). Im Jahr 2012 kamen 1,4 Millionen US-Passagiere (38 Prozent der Gesamtzahl) und im Jahr 2013 rund 1,6 Millionen, das bedeutet ein Plus von zehn Prozent und einen Anteil von 40 Prozent.

Touristen aus den USA teilten im vergangenen Jahr mit, dass sie die Dominikanische Republik als Urlaubsziel in erster Linie wegen der Qualität ihrer Strände (32 %), ihres Klimas (28 %) und günstigen Preisen (18%) besucht haben.

Anzeige
wandere aus, solange es noch geht

P.S.: Sind Sie bei Facebook? Dann werden Sie jetzt Fan von agência latinapress! Oder abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und lassen sich täglich aktuell per Email informieren!

© 2009 - 2016 agência latinapress News & Media. Alle Rechte vorbehalten. Sämtliche Inhalte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung und Verbreitung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung von IAP gestattet. Namentlich gekennzeichnete Artikel und Leser- berichte geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. Für Einsendungen und Rückmeldungen bitte das Kontaktformular verwenden.

Dies könnte Sie auch interessieren

Kommentarbereich

Hinweis: Dieser Kommentarbereich ist moderiert. Leser haben hier die Möglichkeit, Ihre Meinung zum entsprechenden Artikel abzugeben. Dieser Bereich ist nicht dafür gedacht, andere Personen zu beschimpfen oder zu beleidigen, seiner Wut Ausdruck zu verleihen oder ausschliesslich Links zu Videos, Sozialen Netzwerken und anderen Nachrichtenquellen zu posten. In solchen Fällen behalten wir uns das Recht vor, den Kommentar zu moderieren, zu löschen oder ggf. erst gar nicht zu veröffentlichen.
  1. 1
    VE-GE

    Da Rollt der Rubel……sind auch nicht so doof wie die hier in Venezuela. Canaima, Gran Sabana, Angel Fall usw. sind absolute Sehenswuerdigkeiten wenn die Roten idioten nicht da waehren !

Diese News ist älter als 14 Tage und kann nicht mehr kommentiert werden!